Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)


#1

Verwitwetes älteres Mädel sucht kleine Gruppe (Bielefeld)

in

Abgabetiere (SugarGlider)

20.02.2009 11:33
von Heike | 2.572 Beiträge
Hallo zusammen,
mein erster Wurf ging 2001 nach Bielefeld - es waren zwei Schwestern. Eine der beiden ist leider (scheinbar gesund) gerade verstorben und Akasha ist nun ziemlich einsam ohne ihre Schwester und jemanden zum kuscheln.

Deshalb suchen wir dringend eine möglichst kleinere Sugartruppe, in die eine Omi noch integriert werden kann. Akasha ist sehr zahm und Katzen gewöhnt. Leider weiß ich nicht, wie sie auf andere Alphaweibchen reagiert - aber ich denke sie wäre einfach dankbar für Gesellschafft.

Wer hat einen Rentenplatz für eine kerngesunde, zutrauliche Maus? Ich wünsche mir eigentlich erfahrene Hände für sie.

Liebe Grüße
Heike
zuletzt bearbeitet 20.02.2009 11:34 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2

RE: Verwitwetes älteres Mädel sucht kleine Gruppe (Bielefeld)

in

Abgabetiere (SugarGlider)

20.02.2009 12:24
von DaTina | 93 Beiträge

Hallo Heike, fühlt sie sich bei drei Männchen wohl? ;) Bzw würd das klappen ?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3

RE: Verwitwetes älteres Mädel sucht kleine Gruppe (Bielefeld)

in

Abgabetiere (SugarGlider)

20.02.2009 20:17
von Heike | 2.572 Beiträge

Hi,
die Konstellation könnte heikel werden, wenn sie mal "scharf" ist und die Herren sich nicht einig werden. Oder was meine die anderen?


Liebe Grüße
Heike
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#4

RE: Verwitwetes älteres Mädel sucht kleine Gruppe (Bielefeld)

in

Abgabetiere (SugarGlider)

20.02.2009 21:25
von Maggie | 47 Beiträge

hmm, bielefeld ist ja um die ecke... aber leider macht ein mädel noch stress und somit kommt es leider nicht in frage. sonst hätte ich ihr gerne ein zu hause geboten.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#5

RE: Verwitwetes älteres Mädel sucht kleine Gruppe (Bielefeld)

in

Abgabetiere (SugarGlider)

20.02.2009 22:03
von ninara84 | 1.215 Beiträge

Ich könnte mir vorstellen das es bei Tina klapen könnt,Sie hat ja nur die zwei Theo und Lucky ,die beiden hätten damit nicht so ein Problem , mit einen Weibchen ,es währe auf jeden fall ein gutes zu hause für die kleine Omi Nina

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#6

RE: Verwitwetes älteres Mädel sucht kleine Gruppe (Bielefeld)

in

Abgabetiere (SugarGlider)

20.02.2009 22:17
von ninara84 | 1.215 Beiträge

Ich habe gerade auf der anderen Seite gelesen das Tina ja jetzt schon eine grössere Gruppe hat.Ich glaube das es nicht besonders gut wäre zu den drei Männchen das ältere Weibchen dazu zu tun.Der Stress ist glaube ich vor programmiert.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#7

RE: Verwitwetes älteres Mädel sucht kleine Gruppe (Bielefeld)

in

Abgabetiere (SugarGlider)

21.02.2009 09:48
von Heike | 2.572 Beiträge

Omni hab ich gestern morgen schon per PM angeschrieben - kam aber noch nichts.


Liebe Grüße
Heike
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#8

RE: Verwitwetes älteres Mädel sucht kleine Gruppe (Bielefeld)

in

Abgabetiere (SugarGlider)

21.02.2009 13:06
von DaTina | 93 Beiträge

Nina du weißt doch das wir noch n 3ten haben ;) Toni.
Also meint ihr nich das dass klappt? Rieskieren wollen wa ja nix.

LG

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#9

RE: Verwitwetes älteres Mädel sucht kleine Gruppe (Bielefeld)

in

Abgabetiere (SugarGlider)

21.02.2009 17:07
von lunaroja | 144 Beiträge

hmmm, ich habe 2 "mittelalte", recht quirlige jungs.... ob das passt???

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#10

RE: Verwitwetes älteres Mädel sucht kleine Gruppe (Bielefeld)

in

Abgabetiere (SugarGlider)

21.02.2009 22:07
von Kalle | 352 Beiträge

Hi,
aus meiner Erfahrung kann ich nur sagen, das es schwierig ist, die "alte Dame" in ein neues Umfeld zu setzen.
daher mal die Frage, käme ein (nicht "Alpha") Männchen zum dazusetzen in Frage?

Gruß
Kalle

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27437 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de