Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)


#21

RE: Damensuche

in

Tier(e) gesucht (SugarGlider)

18.01.2009 17:28
von Sina | 2.063 Beiträge

Für Zoogeschäfte sind die Preise normal. Als ich Suggies gesucht habe, hieß es in dem Zoohandel in meiner Nähe: Männchen 120 € pro Tier und Weibchen das Doppelte, da man mit Weibchen schließlich züchten kann und Männchen leichter zu bekommen sind. Das waren die Aussagen, die ich zu Ohren bekommen hab.

Von privaten Haltern bekommst du Tiere zwischen 50 und 80 €. Sind also schon ziemliche Preisunterschiede. Ob man Zoogeschäfte wirklich mit dem Kauf der Tiere unterstützen soll ist fraglich. Die sehen sich in ihrer Preiskalkulation bestätigt und besorgen sich dann die nächsten Suggies zum Verkauf, um ganz einfach Profit zu machen! Außerdem weiß man als Käufer nicht woher die Tiere kommen und wie sie versorgt bzw. gehalten wurden.
Bei einem privaten Halter kannst du dich von der Haltungsweise überzeugen und ein guter und verantwortungsvoller Halter steht dir auch nach dem Kauf mit Rat und Tat zur Seite!
Ich persönlich würde meine Tiere wieder von jemand aus privater Haltung kaufen.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#22

RE: Damensuche

in

Tier(e) gesucht (SugarGlider)

18.01.2009 17:37
von pcdante01 | 51 Beiträge

Hi Sina Danke für den Rat von dir aber ich kenne kein der Privat welche hat Leider.
Und den 1 Den ich habe der ist ein ein Zoohandel und kostete mich 80 euro deswegen bin ich jetzt so erschrocken.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#23

RE: Damensuche

in

Tier(e) gesucht (SugarGlider)

18.01.2009 19:33
von Chickita | 305 Beiträge

Wenn du sie aus einem Zoohandel kaufen möchtest, ruf mal die Zoo & Co Geschäfte in Leipzig durch. Bei einem hatte ich auch Glück. Hatte für meine Kleine 80 € bezahlt.


Tote Tiere gehören unter die Erde, nicht auf den Teller.
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#24

RE: Damensuche

in

Tier(e) gesucht (SugarGlider)

18.01.2009 19:37
von pcdante01 | 51 Beiträge
Da habe ich ja mein kleinen her.
Und wo ich eine Dame her bekomme ist mir fast egal ob Privat, Züchter oder Handel hauptsache ich bekomme eine das er nicht mehr alleine bleibt.
zuletzt bearbeitet 18.01.2009 19:41 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#25

RE: Damensuche

in

Tier(e) gesucht (SugarGlider)

18.01.2009 19:47
von Chickita | 305 Beiträge

Mmmh, .... Dann hast du wahrscheinlich den Bruder meiner Maus

Hast du alle Zoo & Co Geschäfte in Leipzig durch probiert?

Ansonsten bleibt noch der Zoo Zajac ... wie gesagt. Der ist aber 500 km weit weg. Die verschicken die kleinen auch, aber das ist ja immer so eine Gewissensfrage.
Und da du ja keine Zeit hast musst du wohl warten bis hier was frei wird.

Langsam gehen mir nämlich die Ideen aus ,.... Zum Glück hab ich meine 3 zusammen. Hatte nämlich die selben Probleme wie du, bis Jumper mir ausgeholfen hat :)

Hier in Altenburg gibts einen. Der verlangt aber auch 150 €. Und so wie ich das mitbekommen habe, sind das Wildfänge ...
Ach ja, in Chemnitz im Bangel dürften sie langsam aber sicher auch wieder welche haben. Die haben mich damals aufs Frühjahr vertröstet, dass da EVENTUELL wieder welche ran zubekommen sind. Versuchs da mal.


Tote Tiere gehören unter die Erde, nicht auf den Teller.
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#26

RE: Damensuche

in

Tier(e) gesucht (SugarGlider)

18.01.2009 19:57
von pcdante01 | 51 Beiträge

Ja habe alle Geschäfte angerufen in Leipzig Nichts.
In Chemnitz habe ich es noch nicht ausprobiert Danke für den Tipp
Nummer habe ich schon.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#27

RE: Damensuche

in

Tier(e) gesucht (SugarGlider)

18.01.2009 20:46
von Mac&Glory | 38 Beiträge

Natürlich sollte man die Zooläden nicht unterstützen...allerdings geh ich seit Jahren dorthin und es ist das erste mal das sie Sugars haben bisher und ich hoffe es sind die letzten. War ja auch nur als letzter Ausweg gedacht.
Google einfach mal nach Zoowelt Baum Nürnberg, dante. Die haben ne eigene HP.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#28

RE: Damensuche

in

Tier(e) gesucht (SugarGlider)

19.01.2009 06:20
von pcdante01 | 51 Beiträge

Danke Mac&Glory habe ich gefunden ma schaun

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#29

RE: Damensuche

in

Tier(e) gesucht (SugarGlider)

19.01.2009 16:58
von pcdante01 | 51 Beiträge

Also in den beiden Fachgeschäften war auch nichts mehr alles wech.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#30

RE: Damensuche

in

Tier(e) gesucht (SugarGlider)

20.01.2009 21:05
von Mac&Glory | 38 Beiträge

War heute drin und tatsächlich - sie sind weg...Die hatten die seit April und jetzt wo jemand welche sucht....typisch Bin ma gespannt wo die hingekommen sind, heut war meine "Fachberaterin" net da.
Tut mir leid dante

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27437 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de