Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)

#1

Igelzeit beginnt

in

Exoten und Co

31.10.2008 12:34
von Heike | 2.572 Beiträge

Huhu,
ich erhalte mal wieder die üblichen Fragen zu "Ich habe einen Igel gefunden". Da die Zeit gerade erst los geht würde ich dieses Jahr endlich gerne einen Bericht dazu verfassen.

Hat einer von euch Exoten ein paar Fotos von Wildigeln dafür?

Verlinkung und Urheberangabe selbstverständlich.....

Kontakt hier, oder heike-AAT-nagetiere-online.de

-AAT- bitte ersetzen ;-)


Liebe Grüße
Heike
nach oben springen

#2

RE: Igelzeit beginnt

in

Exoten und Co

14.02.2009 17:21
von Repti (gelöscht)
avatar

was das betrifft kannst dich jederzeit an meine gute wenden, sehr viel erfahrung und hat auch nen buch geschrieben und heraus gebracht - schreib ihr doch einfach mal (http://www.afrikanische-weissbauchigel.de/)

beste grüße

nach oben springen

#3

RE: Igelzeit beginnt

in

Exoten und Co

15.02.2009 14:50
von Heike | 2.572 Beiträge

Hi,
ich hab das Thema erst mal wieder auf Eis gelegt. Weissbauchigel leben doch nur in Innenhaltung, oder? Kann man da was auf die Wilden übertragen?


Liebe Grüße
Heike
nach oben springen

#4

RE: Igelzeit beginnt

in

Exoten und Co

15.02.2009 14:52
von Heike | 2.572 Beiträge

Ich sehe gerade ihr habt auch einen Shop dabei - die Glider stehen voll auf das Igelfutter von Claus
Mit Nektar zusammen ist das ne schöne (fettmachende) Kombi.


Liebe Grüße
Heike
nach oben springen

#5

RE: Igelzeit beginnt

in

Exoten und Co

15.02.2009 15:44
von Repti (gelöscht)
avatar

mit der innenhaltung hast du vollkommen recht, was das übertragen angeht da kann ich dir leider nich viel sagen da bin ich etwas planlos da ich mich selber mit den stacheltierchen gar nicht großartig befasse (/www.afrikanische-weissbauchigel.de/UntitledFrameset-7.htm) aber das mit dem claus futter ist schon mal gut zu wissen da wir es fast immer im haus haben
schreib ihr doch einfach mal nä mail (charminghedgies@hotmail.de)


----------------------------------------------------------------------------------------------------
aufgespürt wie`n Hund ... getarnt wie`n Chamäleon ... und untergetaucht wie`n Fisch ... wech war`s ...
nach oben springen

#6

RE: Igelzeit beginnt

in

Exoten und Co

16.02.2009 21:58
von Maggie | 47 Beiträge

hatte mal nen igel übern winter, bei fragen kann man sich gerne an mich wenden. habe viele infos über gewicht und so parat. jedoch sollte jedem klar sein der einen igel aufnimmt das er nicht gerade in der küche oder so wohnen sollte... auch wenn man den käfig 3x am tag reinigt wird man nicht herr über den "geruch"... bei uns zb gibt es auch eine ingelstation das wäre eine gute alternative. keller wäre keine lösung, da diese meist zu kalt sind und der kleine dann evtl. in den winterschlaf fällt und diesen nicht überleben würde.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27437 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de