Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)


#1

Es war Vollmond - wak wak wak

in

Dies&Das - der Glidertalk

20.10.2008 17:15
von Heike | 2.572 Beiträge

Also... ich muss mich mal zur Abwechslung ganz kräftig über meine Rabauken beschweren

Da sag ich, die Bellen nie - und heute Nacht haben sie es zwei Stunden am Stück geschafft, trotz Licht an und Leviten lesen. Kaum war ich wieder im Bett ging das "Wak ... wak ... wak" wieder los. Insgesamt von schätzungsweise 2 bis heute morgen um 8 (laut meinem Schatz). Ich bin sowas von müde.

Zu sehen war nichts, obwohl alle drei beim ersten Mal etwas versteinert in der Voliere wurzelten. Heute früh haben sie ihr Gebell wenigstens für ein paar Pinienkerne jubelnd unterbrochen, aber das schien auch nicht lange gehalten zu haben.

Solche "Dachschäden" haben sie - wenn überhaupt - immer ein bis zwei Tage nach Vollmond.

Die Spinnen, die Glider


Liebe Grüße
Heike
nach oben springen

#2

RE: Es war Vollmond - wak wak wak

in

Dies&Das - der Glidertalk

20.10.2008 17:35
von Clari | 815 Beiträge


bei mir war lautes Gerammel angesagt, bis die Voliere wackelte

zuletzt bearbeitet 20.10.2008 17:36 | nach oben springen

#3

RE: Es war Vollmond - wak wak wak

in

Dies&Das - der Glidertalk

20.10.2008 18:17
von Ronja | 1.390 Beiträge

Erstaunlicherweise war bei mir mal Ruhetrotz Vollmond. Normal bellt Snoopy dann immer.


Es gibt nichts Gutes außer man tut es (Erich Kästner)
nach oben springen

#4

RE: Es war Vollmond - wak wak wak

in

Dies&Das - der Glidertalk

20.10.2008 21:26
von Kalle | 352 Beiträge

Na blos gut, wir dachten schon unsere Kleinen sind die einzigen "die am Rad drehen" .
Heute waren die Rebellen schon ab 14:00 am randalieren und das wo es schon fast die ganze Nacht "rundging"
Ich hab heut auch zum ersten mal ein Gräusch gehört, das ich bisher weder kenne noch einordnen kann. Zuerst dachte ich, in der Wand ist ein Wasserrohr gebrochen und es plätchert Wasser in den Käfig. Jedenfalls klang es genau wie ein kleiner Wasserfall in einem Bach. Bis ich rausbekommen hab, das es aus einem Kasten kommt hab ich wirklich nach Wasser im Käfig gesucht.
Kennt jemand so ein Suggi-Geräusch?

AL
Kalle u. Katrin

nach oben springen

#5

RE: Es war Vollmond - wak wak wak

in

Dies&Das - der Glidertalk

21.10.2008 07:33
von Heike | 2.572 Beiträge

Pullern?
Ne, keine Ahnung.


Liebe Grüße
Heike
nach oben springen

#6

RE: Es war Vollmond - wak wak wak

in

Dies&Das - der Glidertalk

21.10.2008 07:52
von Ronja | 1.390 Beiträge

WasserfallNö, wie ein Wasserfall hat noch keiner meiner Suggies gemacht, auch nicht beim Pullern


Es gibt nichts Gutes außer man tut es (Erich Kästner)
nach oben springen

#7

RE: Es war Vollmond - wak wak wak

in

Dies&Das - der Glidertalk

21.10.2008 15:48
von Sina | 2.063 Beiträge

Das von dir beschriebene Geräusch kann ich auch überhaupt nicht zuordnen . Keine Ahnung, was du da gehört hast.

Zum Thema bellen kann ich bei meinen nur sagen: Das hab ich bald jede Nacht ! In letzter Zeit ist es extrem und ich kann nicht sagen warum. Was haben die denn auf einmal?!

nach oben springen

#8

RE: Es war Vollmond - wak wak wak

in

Dies&Das - der Glidertalk

21.10.2008 16:00
von Seraph | 919 Beiträge

Meine beiden habe ich erst 2 mal Bellen hören. Und das war jeweils nur einmal kurz in der Nacht letzte Woche. Ansonsten sind sie still. Aber die beiden waren heute morgen total aufgedreht.


Solange Menschen denken das Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere das Menschen nicht denken.
nach oben springen

#9

RE: Es war Vollmond - wak wak wak

in

Dies&Das - der Glidertalk

21.10.2008 20:52
von Kalle | 352 Beiträge
Bin selbst noch am ???????

Zitat von Ronja
auch nicht beim Pullern

So wie das klang, hätten 100 Suggi`gleichzeitig loslegen müssen

War aber heute wieder, so ca. 2-3 Minuten lang, unterschiedlich laut. Kommt scheinbar von einem unserer "Teeni`s".
Na mal weiterschauen.

Ansonsten sind unsere zur Zeit die reinsten , sogar tagsüber (wenn Katrin von Arbeit kommt und ihre "ruhige Stunde" braucht) machen die Kleinen Rabatz.

AL
Kalle
zuletzt bearbeitet 21.10.2008 20:53 | nach oben springen

#10

RE: Es war Vollmond - wak wak wak

in

Dies&Das - der Glidertalk

21.10.2008 22:10
von Ronja | 1.390 Beiträge

Vielleicht lernen deine Suggies heimlich eine Fremdsprache. Wenn sie anfangen Koffer zu packen würde ich aufpassen, evt. planen sie einen Urlaub.


Es gibt nichts Gutes außer man tut es (Erich Kästner)
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27437 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de