Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)

#1

geteilte Voliere - Umsetzungen/Ideen

in

Dies&Das - der Glidertalk

07.10.2008 15:06
von Paddinho | 18 Beiträge

Hallo zusammen,

ich mach mich grad ein paar Gedanken bezüglich Volierenbau, u.a.
- welche Materialien ich generell verwenden soll - da klappere ich ein paar Baumärkte ab um Ideen zu sammeln
- wie die Inneneinrichtung aussehen soll
- die Maße der Voliere


Ich wohne in einer Mietwohnung, dazu noch im DG.
Der Transport des Käfigs für mein Streifi (ca. 170X100X60cm) gestaltete sich ziemlich schwierig.
Er ging geradeso um die Ecke hoch in den Wohnungsflur...ein paar Zentimeter größer und es wäre schief gegangen.

Die Voliere für die Sugies soll natürlich Maße von ca. 2X1X1m (eher größer) annehmen.
Bau ich die jedoch in der Wohnung zusammen bekomme ich die bei einem Auszug definitiv nicht mehr raus.

Ich überlege gerade die Voliere quasi als ca 3 Einzelteile zu bauen, die ich dann aufeinandersetzen kann.

Wollte mal nachfragen welche Vorkehrungen ihr so für einen Auszug/Umzug getroffen habt?
Es gibt ja evtl. schon Probleme wenn die Voliere einfach nur an einen anderen Platz in der Wohnung soll.

nach oben springen

#2

RE: geteilte Voliere - Umsetzungen/Ideen

in

Dies&Das - der Glidertalk

07.10.2008 17:20
von Heike | 2.572 Beiträge
Hi,
meine ist auch "abbaubar" in doppeltem Sinne - biologisch und transportbedingt.

Schau mal unter http://www.sugarglider.de / Sonderberichte / Schwerpunkt Volieren

Peinlicher Weise finde ich die Seite zu meiner eigenen Voliere gerade nicht mehr wieder. Aber da muss man nur das Dach abnehmen und kann dann hinten die Balken zwischen den Brettern (3 x 60cm hochkant nebeneinander, so dass man auf 180 x 180 (hoch) kommt, das klappt ganz gut. Vorne ist es mit zwei Türen abgesichert, also auch recht leicht ausbaubar.

Liebe Grüße
Heike
zuletzt bearbeitet 07.10.2008 17:20 | nach oben springen

#3

RE: geteilte Voliere - Umsetzungen/Ideen

in

Dies&Das - der Glidertalk

07.10.2008 23:31
von kasia | 1.378 Beiträge
hi

meine erste voliere hab ich auch selbst gebaut - und sie passte auch nicht durch die tür deswegen hab ich die voliere nur geschraubt so konnte ich größereteile vormontieren und in der wohnung zusammen schrauben (pläne hab ich immernoch)





als ich ein haus gekauft hab und umgezogen bin mussten die kleinen monster ja auch eine neue größere voliere bekommen

sie besteht aus 4-teilen 3x einfach zzu je 3x1m und einem element mit einer 3-facher türe 3x1m --- alle elemente sind aus alu und damit schön leicht
ich hab 340€ dafür hingelegt incl. versand/spädition --- und ich kann denn shop nur loben die tür haben sie nach meinen zeichnungen hergestellt und da bei
mir grade zeit not herschte auch super schnell gelivert

die einrichtung ist noch nicht fertig und wird sich noch ändern
Angefügte Bilder:
DSCN1733.jpg
DSCN1745.jpg
DSCN1747.jpg
DSCN1767.JPG
DSCN1768.JPG
DSCN1769.JPG
DSCN1770.JPG


gruß kasia
zuletzt bearbeitet 07.10.2008 23:46 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27437 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de