Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)

#1

Erfahrungen Kastration

in

Dies&Das - der Glidertalk

12.09.2008 06:59
von Sina | 2.063 Beiträge

Guten Morgen,

ich möchte mich gerne über eine Gliderkastration informieren. Einige von euch haben damit ja schon Erfahrungen gesammelt. Es geht eigentlich darum worauf ich bei einem TA Besuch achten sollte. Ich meine welche Fragen sind wichtig und sollten gestellt werden? Auf was muss bei der Narkose geachtet werden, an welchen TA könnte ich meinen bei Fragen verweisen? Eben alles rund um dieses Thema.
Würde mich sehr freuen, wenn ihr mir da weiterhelfen könntet !

nach oben springen

#2

RE: Erfahrungen Kastration

in

Dies&Das - der Glidertalk

12.09.2008 12:25
von Christina | 143 Beiträge

Hi,
erste Frage bei Doc natürlich ob sie sich mit Glidern auskennen. Zweite Frage ob sie auch Isoflorannarkosen machen. Nur das vertragen die Glider.
Eine Kastration ist sehr verträglich für die Wusels, wenn man richtig narkotisieren kann. Die Kastration selber ist ein Klacks. Bei meinen ist auch mit resorbierbaren (bauen sich von alleine ab) Fäden gut vernäht worden. Dadurch brauchte ich noch nicht mal mehr zum Fäden ziehen und die Nähte hielten.
Ich habe die Kleinen morgens abgeliefert und Nachmittag wieder abgeholt. Transport in einer Kleintierbox mit Lieblingshandwaschhandschuh den ich vorher schon eine Nacht ins Terri gelegt habe. Dann füllen sie sich auch nicht so einsam.
Nach dem Aufwachen hatten sie auch gleich Hunger. Nachmittags habe ich sie mit den Handschuh ins Terri gepackt und sie sind in Häuschen gekrabbelt. Fertig. Null Probleme. Abends waren sie schon wieder fit und sind mit den anderen durch die Gegend gewuselt. Gefüttert habe ich normal weiter.
Also ich fand die Kastration mehr als einfach. Sie benahmen sich danach fast normal. Nur wollten sie nicht mehr. Ansonsten keine Veränderungen.
Die Kastration selber kostet zwischen 60 und 80 Euro je nach Praxis. Also ruhig mal rumtelefonieren. Mir wollte einer Praxis erst einen Exotenzuschlag machen. Später ging es auch so ;)
Liebe Grüße von Christina


Je ne regrette rien (Edith Piaf)
nach oben springen

#3

RE: Erfahrungen Kastration

in

Dies&Das - der Glidertalk

25.09.2008 07:06
von Sina | 2.063 Beiträge

Ich hab jetzt schon vor ein paar Tagen mehrere Tierarztpraxen angeschrieben die sich nach eigener Aussage mit Exoten auskennen wegen der Kastration von meinem Henry. Bis jetzt habe ich noch von KEINER einzigen Rückmeldung erhalten ! Find ich nicht ok!
Das Problem ist meistens nur, dass die Praxen schon zu haben, wenn ich nach Feierabend zu Hause bin . Werd ich wohl oder übel auf Samstag verlegen müssen, um mal rum zu telefonieren.....

nach oben springen

#4

RE: Erfahrungen Kastration

in

Dies&Das - der Glidertalk

25.09.2008 10:24
von Ronja | 1.390 Beiträge

Sina, ich hab dir doch schon mal eine Adresse von einem Tierarzt genannt, bei dem ich schon mit meinen Glidern war. Er hat zwar noch keine Kastration bei Glidern gemacht, hat sich aber schlau gemacht und vor der Kastration würde er mit Heikes Tierärztin telefonieren. Er macht auch Isoflorannarkosen und kennt sich mit Exoten aus.
Hier noch mal die Adresse:

Tierärztliche Klinik am Mühlburger Tor
Dr.med.vet. Marcus Erben
Fachtierarzt für
Kleintiere und Heimtiere

Hoffstrasse 6, 76133 Karlsruhe
Tel. 0721/ 848485 + 842502
Fax 0721/848492
http://www.tierklinik-karlsruhe.de
info@tierklinik-karlsruhe.de

Sprechzeiten:
Zur Vermeidung von Wartezeiten bitten wir um eine telefonische Terminvereinbarung

Mo - Fr 8-12 Uhr und 15.30-19.00 Uhr
Sa 8-13 Uhr




Es gibt nichts Gutes außer man tut es (Erich Kästner)
nach oben springen

#5

RE: Erfahrungen Kastration

in

Dies&Das - der Glidertalk

25.09.2008 10:25
von Sina | 2.063 Beiträge

Silke, das war der erste Tierarzt den ich überhaupt angeschrieben habe. Leider bis jetzt vergeblich ! Ich werde es dort mal telefonisch versuchen.
Trotzdem danke nochmal !

nach oben springen

#6

RE: Erfahrungen Kastration

in

Dies&Das - der Glidertalk

25.09.2008 10:42
von Ronja | 1.390 Beiträge

Echt, bei mir hat er gleich geantwortet, komisch! Einer der wenigen, der überhaupt geantwortet hat.
Ruf doch mal dort an, er ist wirklich sehr nett und hatte sich bei unserem ersten Gespräch schon super über die Glider informiert.


Es gibt nichts Gutes außer man tut es (Erich Kästner)
nach oben springen

#7

RE: Erfahrungen Kastration

in

Dies&Das - der Glidertalk

25.09.2008 23:51
von kasia | 1.378 Beiträge

hi sina
hmmm, meine ta hat bereits mehrere suggi-kastrationen gemacht (auch bei meinem trust) immer problemlos obwohl sie eine andere methode benutzt als hir angegeben - ihrgend was mit einem überkreutztem dreifach innen vernähung ohne faden ziehen...?????? sorry, krige es nicht mehr zusammen aber sie hat damals diese methode mit dem dr. biron abgeklärt - nur... ist halt bischen weiter von dir weg..... - wenn du es trotzdem bei ihr machen lassen willst kannst du die wartezeit gerne bei mir verbringen würde mich freuen



gruß kasia
nach oben springen

#8

RE: Erfahrungen Kastration

in

Dies&Das - der Glidertalk

26.09.2008 07:16
von Sina | 2.063 Beiträge

Danke Kasia ,
ich werde mich morgen mal ans Telefon setzen und einige Tierärzte abklappern. Bin schon gespannt was ich da zu hören bekomme . Sugar Glider? Was'n das ?

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27437 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de