Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)


#1

Sugars absolut Lichtscheu

in

Dies&Das - der Glidertalk

09.07.2008 13:40
von Kybele | 618 Beiträge

Meine Mädels sind sowas von Lichtscheu
Da ich jemand bin, der spät noch auf ist, brennt bei mir natürlich Licht, ich kann ja net im Dunklen da hocken.
Aber dann kommen die Beiden patu nicht raus, gestern war es 2 Uhr als sie sich das erste mal Blicken lassen haben, immer vorher vorsichtige Blicke ausm Nistkasten, und dann auch um 2 Uhr erst, weil ich mal Probehalber das Licht ausgemacht habe. Dann ist Maya ein bissl im Zimmer rumgehüpft (bei Licht aber), hat meine neuen Ordner begutachtet, ist auf mir rumgeklettert und ist wieder in den Käfig zurück.

Um 3 bin ich dann ins Bett und heute morgen um 11 Uhr!!! waren die Beiden immernoch wach, klar: es war stock finster im Zimmer. Und als dann Sonnenlicht kam, weil ich Rollos hoch gemacht habe, waren die super schnell wieder in den Nistkästen und schlafen jetzt auch. Gibts da irgendwelche Tricks? Die kennen das Licht ja jetzt schon seit einem Monat, und kommen dennoch erst raus wenn ich es mal ausgemacht habe eine längere Zeit?


-------

Egal wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes eines Menschen legt, man findet jeden Tag jemanden, der bequem darunter durchlaufen kann.
nach oben springen

#2

RE: Sugars absolut Lichtscheu

in

Dies&Das - der Glidertalk

09.07.2008 13:44
von tascha84 | 1.459 Beiträge

Um was für Licht handelt es sich, wenn es die Deckenlampe ist, ist es kein Wunder.

nach oben springen

#3

RE: Sugars absolut Lichtscheu

in

Dies&Das - der Glidertalk

09.07.2008 13:45
von Kybele | 618 Beiträge

Meine Schreibtischlampe


-------

Egal wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes eines Menschen legt, man findet jeden Tag jemanden, der bequem darunter durchlaufen kann.
nach oben springen

#4

RE: Sugars absolut Lichtscheu

in

Dies&Das - der Glidertalk

09.07.2008 13:45
von Kybele | 618 Beiträge

Ist die einzige Lichtquelle die Abends in meinem Zimmer an ist.


-------

Egal wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes eines Menschen legt, man findet jeden Tag jemanden, der bequem darunter durchlaufen kann.
nach oben springen

#5

RE: Sugars absolut Lichtscheu

in

Dies&Das - der Glidertalk

09.07.2008 13:48
von Sina | 2.063 Beiträge

Scheint das Licht direkt in die Voliere? Also ich mein wirft die Lampe einen Lichtkegel darauf?
Ich habe eine Lampe die ich dimmen kann, aber meinen macht mittlerweile selbst die Festbeleuchtung nichts mehr aus. Sie bleiben dann zwar ne Weile ruhig sitzen, aber dann ist es ihnen egal.

nach oben springen

#6

RE: Sugars absolut Lichtscheu

in

Dies&Das - der Glidertalk

09.07.2008 13:49
von tascha84 | 1.459 Beiträge

Vllt. ist das Ihnen einfach zu hell, versuch es mal mit einer Rotlichtlampe.

nach oben springen

#7

RE: Sugars absolut Lichtscheu

in

Dies&Das - der Glidertalk

09.07.2008 13:50
von Kybele | 618 Beiträge

Wie war das denn gleich?
Ich hatte hier ne Voliere gesehen wo drüber rotlicht installiert war, die den Käfig beschienen hat, weil Sugars "kein rotlicht warnehmen könnten".
Kalle meinte letztens sie könnten es doch? Einfach Rotlicht weil es gedimmter ist oder weil sie es wirklich nicht wahrnehmen?


-------

Egal wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes eines Menschen legt, man findet jeden Tag jemanden, der bequem darunter durchlaufen kann.
nach oben springen

#8

RE: Sugars absolut Lichtscheu

in

Dies&Das - der Glidertalk

09.07.2008 13:52
von tascha84 | 1.459 Beiträge

Also das Rotlicht ist nicht so "agressive" wie deine Schreibtischlampe.

nach oben springen

#9

RE: Sugars absolut Lichtscheu

in

Dies&Das - der Glidertalk

09.07.2008 13:52
von Christina | 143 Beiträge

Hi,
die ersten zwei Monate war es bei meiner Truppe auch so. Mittlerweile ist es ihnen egal. Sie haben aber auch ihren Rhythmus. Um 8 Uhr geht das große Dielen-Licht aus und sie kommen raus. Eine kleine LED brennt aber auch noch weiter. Wenn ich dann ein kleineres Licht in der Diele wieder an mache, bleiben sie draußen. Ich würde sie ja in meiner Diele sonst nie wieder finden (außer sie schmeißen was runter). Mittlerweile turnen sie sogar an den hellen Blumenlampen rum. Oder kommen sogar tagsüber raus wenn ich neue Zweige ins Terri gepackt habe und gucken neugierig und sind erstmal am rumturnen. Ich musste auch die Heuhoppen später Abends reinpacken, weil sonst die ganz verfressenen Kandidaten sie schon im hellen alle wegfressen.
Morgens um Neun geht das große Dielenlicht von alleine wieder an udn sie gehen schlafen. So haben sie ihren Rhytmus.
Außerdem turnen sie viel zu gerne in der Diele rum als das sie Licht noch stört. Nur ganz grelles Licht direkt in ihr Häuschen bedeutet Schlafenszeit. (Die Höhle ist groß genug und hat einen Innenraum - sie haben also auch darin eine dunkle Kuschelecke.
Die ältesten sind bei mir auch am unerschrockensten was Licht angeht. Die Nachwüchsler müssen sich erst gewöhnen. Dann gehts bei denen auch.
Liebe Grüße von Christina


Je ne regrette rien (Edith Piaf)
nach oben springen

#10

RE: Sugars absolut Lichtscheu

in

Dies&Das - der Glidertalk

09.07.2008 13:55
von Christina | 143 Beiträge

Hi,
rote Punkte nehmen sie schon wahr. Wie z.B. die Sensoren oder Suchpunkte bei einer Kamera. Bei Rotlichtlampen sind sie unempfindlicher da das Licht gestreuter ist. Allerdings stellen sich da auch ihre Augen nicht drauf ein und die Linsen ziehen sich nicht zusammen. Daher kann es zu Problemen mit den Augen kommen ähnlich wenn ihr immer in die Sonne guckt. Also Vorsicht mit Rotlichlampen! Sonst gibt es Augenprobleme.
Liebe Grüße von Christina


Je ne regrette rien (Edith Piaf)
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27437 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de