Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)


#11

RE: Sugars absolut Lichtscheu

in

Dies&Das - der Glidertalk

09.07.2008 13:58
von Kybele | 618 Beiträge

Danke Christina

Naja sie benutzen auch seit einer Woche den Nistkasten der der Lampe entgegen steht, wo die Lampe also drauf leuchtet, der andere steht so das das Licht sie nicht erreicht. Hab ich nicht dran gedacht.

Ich bekomm in 2 Wochen ja auch noch ein Alttier dazu, mal schauen vllt. ziehen die zwei kleinen dann bei ihrer Unerschrockenheit mit.


-------

Egal wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes eines Menschen legt, man findet jeden Tag jemanden, der bequem darunter durchlaufen kann.
nach oben springen

#12

RE: Sugars absolut Lichtscheu

in

Dies&Das - der Glidertalk

09.07.2008 13:59
von tascha84 | 1.459 Beiträge

Was für ein Alttier?

nach oben springen

#13

RE: Sugars absolut Lichtscheu

in

Dies&Das - der Glidertalk

09.07.2008 14:01
von Kybele | 618 Beiträge

Ein Weibchen, 3 Jahre alt, ist seit 2 Wochen alleine leider.


-------

Egal wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes eines Menschen legt, man findet jeden Tag jemanden, der bequem darunter durchlaufen kann.
nach oben springen

#14

RE: Sugars absolut Lichtscheu

in

Dies&Das - der Glidertalk

10.07.2008 08:21
von Clari | 815 Beiträge
Meine waren am Anfang auch so kleine Schisser und nur draußen, wenn es dunkel war bzw. sie wollten das so aber net mit mir ich habe an meinem Deckenlicht einen Dimmer...und ein bissel Licht (sodass ich was sehen kann) muss schon sein....sind sie dann erstmal so richtig wach gewesen, hab ich das Licht immer ein bisschen heller gestellt dadurch haben sie sich etwas mit dem Licht angefreundet, aber auch nach 4 Monaten stehen sie erst auf, wenn es dunkel ist...aber das ist ja eigentlich auch normal...ich glaube meine Süßen assoziieren mit dem Licht auch "happa-happa" denn, wenn das Licht Abends angeht gibt es das Lebendfutter Wäre sonst vielleicht nicht auch eine Mondlichtlampe/birne eine Alternative für dich??
zuletzt bearbeitet 10.07.2008 08:22 | nach oben springen

#15

RE: Sugars absolut Lichtscheu

in

Dies&Das - der Glidertalk

10.07.2008 15:41
von Ronja | 1.390 Beiträge

Meinen ist das so was von egal, ich glaub die würde noch nicht mal helles Sonnenlich stören, ich hab die Voliere extra im dunkelsten Eck stehen, wäre aber unnötig gewesen, Licht an oder aus, hell oder dunkel wenn sie Hunger haben oder Freigang wollen kommen sie raus. Meine sind eher schüchtern wenn Besuch da ist, bei fremden Stimmen brauchen sie etwas länger um sich raus zu wagen.
Kybele, schon wieder Zuwachs? Hoffe die Vergesellschaftung geht gut.


Es gibt nichts Gutes außer man tut es (Erich Kästner)
nach oben springen

#16

RE: Sugars absolut Lichtscheu

in

Dies&Das - der Glidertalk

10.07.2008 16:16
von Kybele | 618 Beiträge

Mondlichtlampe? Davon hab ich noch nie was gehört, werde mich mal informieren.

nach oben springen

#17

RE: Sugars absolut Lichtscheu

in

Dies&Das - der Glidertalk

10.07.2008 16:21
von Kybele | 618 Beiträge
*editiert*
zuletzt bearbeitet 10.07.2008 16:23 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27437 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de