Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)

#1

Verstoertes Verhalten!

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

05.06.2008 13:01
von Sugarmama79 (gelöscht)
avatar

Hello nochmal!Hab eine wichtige Frage: Die letzten Naechte hat mein Maedel gut gegessen. Doch nach dem essen klettert sie an die Decke Kopf runter Foetchen hoch und dreht sich sie dreht eine Runde nach der anderen. Immer im Kreis! Liegt an der schlechten haltung in der sie vorher war oder? Wie kann ich ihr das abgewoehnen. Tut mir in der Seele weh sie so zu sehen!!

nach oben springen

#2

RE: Verstoertes Verhalten!

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

05.06.2008 20:28
von ninara84 | 1.215 Beiträge

Hast du schon mal versucht Sie nach dem Essen raus zulassen,oder das du dich intensiv um Sie kümmerst ,zum Beispiel das sie an dir rum klettern darf,wenn Sie noch nicht so sehr an dich gewöhnt ist,locke sie immer wieder auf dich drauf.Bei meinen ging das immer sehr gut mit Würmern.

nach oben springen

#3

RE: Verstoertes Verhalten!

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

05.06.2008 21:29
von Kalle | 352 Beiträge

Hi,
Deine Kleine ist voll verstört (möglicherweise neue Umgebung, neue Gerüche, evtl. trennung von ihrer Gruppe?) und sucht wahrscheinlich irgend einen Weg nach oben. Sollte sie dieses Verhalten ohne Suchrufe zeigen, ist sie schon in einem sehr kritischen Zustand.
Nur, ganz viel Beschäftigung mit ihr könnte vorübergehend helfen.

Sie braucht so schnell wie es geht einen 2. Suggi dazu, sonst droht ein böses Ende!
Leider ist London doch etwas zu weit um Dir direkt helfen zu können.
Ich hoffe Du hast recht schnell Erfolg bei Deiner Suggi-Suche.

Gruß Kalle

nach oben springen

#4

RE: Verstoertes Verhalten!

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

05.06.2008 23:52
von Tamiops | 132 Beiträge

Hallo,

das beschriebene Verhalten klingt sehr nach Hospitalismus und wurde durch eine monotone, reizarme und wahrscheinlich zu enge Haltung verursacht. Sie benimmt sich wie der berüchtigte Tiger im Käfig.

Neben viel Beschäftigung könnte es auch helfen wenn man Hindernisse in die vom Tier gegangenen Wege hängt. So wird das Gehirn beschäftigt und es können neue Verknüpfungen zwischen Neuronen geknüpft werden. Nun will ich dir nicht allen Mut nehmen aber die Möglichkeit, dass sich dieses Verhalten nicht ändert ist gegeben. Auch wenn Du dir alle Mühe gibst kann es sein, dass sie diese stereotypen Runden bis an ihr Lebensende dreht.

nach oben springen

#5

RE: Verstoertes Verhalten!

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

06.06.2008 10:15
von Heike | 2.572 Beiträge
Ich kann mich Tamiops nur anschließen - Tiere, die in Gefangenschaft gelebt haben und in kleinen, kaum eingerichteten Käfigen leben mussten entwickeln dieses Verhalten oft. Es ist schwer abzugewöhnen. Du kannst es mit Freilauf in der Wohnung probieren und ihr viel zum Verstecken und Spielen anbieten. Aber es wird lange dauern, bis es besser wird.

Denke bitte daran, dass es sich um eine Behavioural disorder und nicht um eine illness im klassischen Sinne handelt.

@unsere deutschen Mitglieder: Bitte formuliert bei ausländischen Anfragen so, dass Übersetzungsprogramme damit klar kommen - also hochdeutsch, spartanischer Satzbau, keine Abkürzungen und Umgangssprache - dann wird die Kommunikation wenigstens etwas leichter. Rechtschreibung bitte auch gut überprüfen ;-)

http://translate.google.com/translate_t?sl=en&tl=de

Just for fun kontrollieren: German => English und dann English => German

Liebe Grüße
Heike

Jeder dumme Junge kann einen Käfer zertreten. Aber alle Professoren der Welt können keinen herstellen - Arthur Schopenhauer
zuletzt bearbeitet 06.06.2008 10:19 | nach oben springen

#6

RE: Verstoertes Verhalten!

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

06.06.2008 10:50
von ninara84 | 1.215 Beiträge
Guten Morgen, Tamiops hat recht, das Verhalten passt sehr gut in dieses Bild. Ich habe mit einen Freund von mir gesprochen. Der meinte, dass der Kleine super dringen Gesellschaft braucht. So würde der kleine durch die andern sein Verhalten ablegen und würde vieleicht anfangen an das normale Verhalten der andern nach zu machne.


edit Heike: Ich habe mal nen paar Punkte gesetzt und Rechtschreinbung verbessert. Bei dir darf ich das ja
zuletzt bearbeitet 06.06.2008 11:41 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27437 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de