Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)

#1

identifizieren

in

Dies&Das - der Glidertalk

25.05.2008 17:56
von roel (gelöscht)
avatar

Hi,
Hat jemand erfahrung mir identifizierung von sugargliders. Ich habe 4 mannchen und 2 weibchen und ich kan die jetz unterschieden. Aber wenn die zucht gut geht kan das ein problem werden. Ich hab auch eine twilung, beide man, die kaum aus einander zu halten sein, der eine ist etwas dunkeler als der andere. Die moeglichheiten sind tatoe, ohrenmarkierung und chip. Hat jemand dass schon mal gemacht??,
Grusse, Roel

nach oben springen

#2

RE: identifizieren

in

Dies&Das - der Glidertalk

25.05.2008 19:07
von Sina | 2.063 Beiträge

Hallo Roel,
es tut mir Leid, aber ich verstehe nicht ganz, was du mit einer Tättowierung oder nem Chip bezwecken willst. Kannst du deine Glider in der Voliere nicht auseinanderhalten? Da hilft ein Chip auch nicht weiter.
Und was meintest du damit, das es mit der zucht probleme geben könnte?
Vielleicht kannst du uns genauer aufklären!

nach oben springen

#3

RE: identifizieren

in

Dies&Das - der Glidertalk

25.05.2008 20:37
von Heike | 2.572 Beiträge
Nein, normalerweise nicht.
Als Halter sollte man seine Tiere kennen und wenn man sich mit ihnen viel beschäftigt, dann kommt das Verständnis ganz von alleine. Du siehst die kleinen ja bei dir aufwachsen.

Markierungen sind eine Qual für Tiere. Wenn es etwas natürliches ist, dann geht es nach einiger Zeit verloren (Lebensmittelfarbe), und alles was dauerhaft ist müsste wie bei Kühen mit Nieten oder ähnlichem befestigt werden. Das ist schmerzhaft für die Tiere und erhöht die Verletzungsgefahr (hängen bleiben) immens.

Tattoo - wenn du sie später abgeben willst könnte es von neuen Halter eventuell nicht akzeptiert werden. ich selber möchte kein Tier, dass nur in der Wohnung lebt und dauerhaft markiert ist (hat etwas vom Knast)

@rest: Bitte vernünftig antworten

Liebe Grüße
Heike

Jeder dumme Junge kann einen Käfer zertreten. Aber alle Professoren der Welt können keinen herstellen - Arthur Schopenhauer
zuletzt bearbeitet 25.05.2008 20:39 | nach oben springen

#4

RE: identifizieren

in

Dies&Das - der Glidertalk

25.05.2008 21:56
von Kalle | 352 Beiträge

Eine für den Menschen von außen erkennbare Markierung gibt es für Glider nicht, zumindest keine die dem deutschen Tierschutzgesetz entspräche.
-Farbe o.ä. fällt aus, da sich Suggi`s auch gegenseitig putzen und somit die Farbe (auch Lebensmittelfarbe ist für Suggi`s nicht ungefährlich) von den anderen aufgenommen wird. Zusätzlich gibt es keine absolut geruchsfreie Farbe.
-Tätowierungen sind unter dem Fell nicht erkennbar.
-Irgendwelche Marken oder sonstige Fremdkörper stellen nicht nur ein hohes Verletzungsrisiko dar, auf Grund der Fremdartigkeit würden die anderen Gruppenmitglider versuchen sie zu entfernen, notfalls samt dem Suggi der diese Markierung trägt.
-Ein Chip (wie in Zoo`s Pflicht wegen Nachweispflicht) lässt sich nur mit einem Lesegerät auslesen und so ein Lesegerät ist recht teuer. Zum auslesen des Chip`s müsste der betreffende Suggi jedesmal eingefangen werden (unter Bewegung klappt das auslesen nicht) ist also für Privathaltung ungeeignet.
-Die so genannten Ohrmarkierungen sind bei Suggi`s verboten(!!!) die Ohren sind viel zu empfindlich.
Tu bitte Dir und Deinen Suggi`s den Gefallen sie intensiv zu beobachten. Ich kann auch nicht auf den ersten Blick sagen wer wer ist, aber spätestens nach 10 Minuten weis ich genau wer wer ist. Auch bei Zwillingen bilden sich eigene Gewohnheiten heraus und die kann man erkennen.
Gerade die Beobachtung, das Erkennen der einzelnen Verhaltensmuster und die daraus resultierende individuelle Beschäftigung mit den Suggi`s macht uns am meisten Freude.

Katrin u. Kalle

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27437 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de