Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)

#1

Mein Tiergarten

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

13.12.2007 13:46
von Venik (gelöscht)
avatar

Hallo!
Das bin wieder ich. Heute will ich meine neue Voliere nachweisen. Sie besteht aus 2 gleiche Kafige, jede ist 177 x 102 x 54 cm gross. Sie stehen nebeneinander und in mittleren Drittel dazwischen fehlt ein Segment, also Glider konnen in alle Teile laufen.
Voliere ist noch ziemlich leer, aber die erste Nacht war fur Possums wunderbar. Sie (und ich auch) waren sehr zufrieden.
Die Kafige habe ich vorgestern in Sankt-Petersburg gekauft, weil meiner Fachmann fur Voliere fast 1000 Euro wollte. Das ist sehr unadequat Preis !!! Leider, gibt es keinen anderen Fachman und mein Mann hat es schlecht mit Bauen. Nach S.-Petersburg zu fliegen und dort Kafige zu kaufen war es zweimal billiger.
Heute und dann wird ich diese einrichten und verschiedene Dingelchen hangen.

P.S. Das Kaninchen war auch einfach glucklich!...






nach oben springen

#2

RE: Mein Tiergarten

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

13.12.2007 14:18
von ninara84 | 1.215 Beiträge
,da werden sich deine Glider sehr freuen Nina
zuletzt bearbeitet 13.12.2007 14:22 | nach oben springen

#3

RE: Mein Tiergarten

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

13.12.2007 20:55
von jacki | 130 Beiträge

hallo ,
hab da aber mal ne blöde frage du hälst die sugars aber net zusammen mit dem kaninchen?
aber denk net aber sieht so ausweil kaninchen kanz schön arg werden können und auch tiere in ihrer näheren umgebung töten.
lg jacki

nach oben springen

#4

RE: Mein Tiergarten

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

13.12.2007 21:03
von Venik (gelöscht)
avatar

Ich habe daruber einen Fachmann in Tiergarten gefragt, er hatte gesagt, dass Suggis sehr gut mit grossen Tieren leben konnen - z.B. mit Kaninchen, Chinchillas usw. Sie haben schon guten Erfahrung in diesem Bereich. Mein Kaninchen ignoriert den Kleinen, er lag, wahrend sie alles schnupften und Hafer aus seinem Napf anschmeckten.

nach oben springen

#5

RE: Mein Tiergarten

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

14.12.2007 09:02
von ninara84 | 1.215 Beiträge

Ich habe gestern noch mal nach gefragt und Glider würden immer auf ein Hasen Jagt machen ,(in einer Gruppe )

nach oben springen

#6

RE: Mein Tiergarten

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

14.12.2007 12:18
von Heike | 2.572 Beiträge

177 x 102 x 54 cm und das mal zwei... macht 204 Breite, 177 Höhe und 54 Tiefe.
Etwas mehr Höhe wäre schön gewesen. Baumbewohner leben lieber in der Höhe als in der Breite, aber du hast von deinem Problemen eine passende Voliere zu bekommen erzählt. Du könntest oben etwas aus Kaninchendraht und Holzlatten auflegen und so einen dritten Käfig oben quer drauf liegen haben. Dann könntest du den Platz noch besser nutzen.

Deine beiden SugarGliders werden sich bestimmt wohl fühlen. Und noch wohler, wenn das Kaninchen ein eigenes zu Hause und einen Artgenossen bekommt. Kaninchen sind Rudeltiere und brauchen genauso dringend einen Artgenossen wie die Possums.

Weil du gerne liest: http://kaninchen.nagetiere-online.de
In Deutschland wird als Käfiggröße mit viel Freilauf von mindestens 140cm x 70cm eingesetzt.
Außerdem sollten die Kaninchen alleine in den Käfig rein und raus können (also die Tür groß genug und mit einer Hilfe (Leiter) sein.

Weder dein Kaninchen noch deine Glider werden sich so wohl fühlen. Sie akzeptieren sich vielleicht, aber Freundschaft wird das nie werden. Ähnlich wie ein Meerschweinchen im Terrarium einer Schlange, die gerade vorher gegessen hat und wochenlang keinen Hunger mehr hat.

Den zweiten Käfig kannst du mit Seilen einrichten. Oder Korkröhren, falls es die bei euch zu kaufen gibt.
Bilder: http://www.naturkork-nordheim.de/4.html

Vielleicht kannst du ein Sitzbrett festmachen, um die Futternäpfe oben hin zu stellen?





Liebe Grüße
Heike

Bei manchen kommt die Einsicht erst, wenn ein Unglück passiert ist
nach oben springen

#7

RE: Mein Tiergarten

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

14.12.2007 16:30
von Venik (gelöscht)
avatar

Die Kafige stehen doch auf niedrige Schrankchen, so dass sie hoch fast bis Zimmerdecke sind. Sitzbretchen - ja, naturlich und auch wird dort viel anderes!

nach oben springen

#8

RE: Mein Tiergarten

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

20.12.2007 19:15
von Venik (gelöscht)
avatar

Hallo!
Da ist meine neu eingerichtete Voliere, mit verschiedenen Aste, 2 Sitzbrettchen und 2 Treppen.
Auf die Wand habe ich Photo-Tapete gefestigt, nicht geklebt,denn nach maximum Halbjahr ich sie abwechseln muss(wegen Markierung und Geruch). Aber jetzt finde ich sie sehr nett. Ich fuhle mich so, als ob ich einen echten Stuckchen tropischen Wald habe.




Das Spielzeug mit Kokosnut ist das Beliebteste bei Mysh - er sitz drin unbedingt jede Nacht.


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27437 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de