Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)

#1

Menschen Tiere und Doktoren

in

Dies&Das - der Glidertalk

30.11.2007 13:57
von zuckerwürfel | 264 Beiträge

Heute um 13.00 Uhr kam wieder eine folge und ich schaue diese serien regelmässig heute war der Zoo Zürich wieder an der Reihe die haben drei neuzugänge.aus einer beschlagnahmten Privathaltung bekammen sie drei ausgewachsene Sugarglider.2 Weibchen ein Männchen waren in guter verfassung vom gewicht her zwischen 80-100 gramm.ein weibchen hat eine Hasenscharte und ihr fehlte ein Stück vom Schwanz.ich fand nur blöd das der Tierarzt nicht mal versucht hat sie im wachen zustand die grunduntersuchung durchzuführen sofort gasnarkose allerdings nur kurz.sie werden sie auch nicht behalten sondern ein neues zuhause suchen

nach oben springen

#2

RE: Menschen Tiere und Doktoren

in

Dies&Das - der Glidertalk

30.11.2007 18:43
von Heike | 2.572 Beiträge

Diese kurzen Gasnarkosen sind recht harmlos. Das hält 10 Minuten und dann sind sie wieder fit. nachdem was sie scheinbar hinter sich hatten kann ich nachvollziehen, dass sie die Tiere zum durchsehen besser ausgenockt haben. Wahrscheinlich hat er damit gerechnet, dass er eventuell gleich weiter behandeln kann / muss. Dann ist das trotz allem die schonendere Variante für die armen Dinger.


Liebe Grüße
Heike

Bei manchen kommt die Einsicht erst, wenn ein Unglück passiert ist
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27437 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Simba

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de