Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)


#1

Holzlasur??

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

15.01.2007 13:48
von Fabs (gelöscht)
avatar

Hallo

Ich bin gerade drauf und dran einen hübschen Käfig für Sugar Glider zu bauen. Das Gerüst steht schon. Ich habe schon öfter in Foren gelesen dass es besser ist wenn ich das Holz mit einer Lasur einlasse. Ich habe hier einen Tiefengrund von Ceresit der Lösungsmittelfrei ist. Meint ihr ich kann den nehmen oder auf was würdet ihr so achten?

Danke für eure Hilfe

Mfg Fabs


nach oben springen

#2

RE: Holzlasur??

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

15.01.2007 14:04
von kasia | 1.378 Beiträge

finger weg von allem was chemisch ist!!! auch wenn dort steht es ist ein natur-produkt!!!

diese produkte sind NICHT auf essbarkeit hin untersucht worden!!!!

was du bedenkenlos als holzschutz mittel nehmen kannst ist ÖL - ambesten oliver-öl


gruß kasia


nach oben springen

#3

RE: Holzlasur??

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

15.01.2007 14:10
von Fabs (gelöscht)
avatar

Alles klar vielen Dank für die schnelle Info.

Dann pinsel ich ihn doch gleich mal mit Oliven Öl ein


nach oben springen

#4

RE: Holzlasur??

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

15.01.2007 15:30
von Heike | 2.572 Beiträge
Olivenöl? Stinkt das nicht irgendwann mit dem sekret zusammen bestialisch?


Chemisch heißt ja nicht gleich Zeitbombe - nimm sonst ne Holzlasur die Speichelfest und für Kinderspielzeug geeignet ist. Steht jeweils als Symbol auf den Verpackungen drauf.
Wenn ich meine noch mal neu machen würde, würde ich glaube ich gar nichts mehr nehmen sondern nach 2 Jahren einfach alles mal dünn abschleifen und fertig.



Liebe Grüße
Heike

Bei manchen kommt die Einsicht erst, wenn ein Unglück passiert ist

zuletzt bearbeitet 15.01.2007 15:31 | nach oben springen

#5

RE: Holzlasur??

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

15.01.2007 15:38
von Texs (gelöscht)
avatar

ich würd das ganze mit epoxidharz einstreichen . das hab ich auch bei meinem terrarium verwendet . wenn es getrocken ist ,ist es hart wie kunstoff , nicht schädlich für die tierchen und man kann es jederzeit nass abwischen ohne dem holz zu schaden . das einzigste negative ist , das es etwas teurer ist.....


nach oben springen

#6

RE: Holzlasur??

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

15.01.2007 15:50
von Heike | 2.572 Beiträge

Ach, das ist es eigentlich wert - obwohl, bei ner 2 x 1 x 0,80 Meter Voliere haut das nen ganz nettes Loch in die Tasche

Mich schreckt vor allem die Verarbeitungszeit extrem ab bei solch großen Flächen.


Liebe Grüße
Heike

Bei manchen kommt die Einsicht erst, wenn ein Unglück passiert ist


nach oben springen

#7

RE: Holzlasur??

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

15.01.2007 15:54
von Texs (gelöscht)
avatar

In Antwort auf:
Mich schreckt vor allem die Verarbeitungszeit extrem ab bei solch großen Flächen.


ist kein problem , es gibt ja verschieden schnelle härter bei dem harz , die langsamen fangen erst nach ein paar stunden an hart zu werden


nach oben springen

#8

RE: Holzlasur??

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

15.01.2007 16:07
von kasia | 1.378 Beiträge

In Antwort auf:
Olivenöl? Stinkt das nicht irgendwann mit dem sekret zusammen bestialisch?


blödsinn - hab ich selber seit nun 3 JAHREN!!!!!!!!! also echt heike - solangsam müsstest du das wissen

In Antwort auf:
würde ich glaube ich gar nichts mehr nehmen sondern nach 2 Jahren einfach alles mal dünn abschleifen und fertig.


mach ich ja auch jedes halbe jahr die stark benutzten stehllen abschmiergeln und neu einpinseln - dazwischen mal mit dampfente sauber machen

In Antwort auf:
ich würd das ganze mit epoxidharz einstreichen . das hab ich auch bei meinem terrarium verwendet . wenn es getrocken ist ,ist es hart wie kunstoff , nicht schädlich für die tierchen und man kann es jederzeit nass abwischen ohne dem holz zu schaden


entschuldige bitte seit wann nagen REPTLIEN ihr terrarium an???
denn genau DARAN muss man/frau bei sugar glidern achten!!!!!


gruß kasia


nach oben springen

#9

RE: Holzlasur??

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

15.01.2007 16:12
von Texs (gelöscht)
avatar

In Antwort auf:
entschuldige bitte seit wann nagen REPTLIEN ihr terrarium an???
denn genau DARAN muss man/frau bei sugar glidern achten!!!!!


das zeug ist so hart , daß kein nagezahn durchkommt , vorrausgesetzt man streicht es dick genug ein .
das zeug ist in fester form unschädlich (soviel ich weiss zumindest,wetten würde ich nicht darauf)


nach oben springen

#10

RE: Holzlasur??

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

15.01.2007 19:51
von kasia | 1.378 Beiträge
In Antwort auf:
das zeug ist in fester form unschädlich (soviel ich weiss zumindest,wetten würde ich nicht darauf)


siehste, siehste und ich kann dir mitlerweile brief und siegel darauf geben das die kleinen alles was nicht grade aus mettal ist klein bekommen!!! (die mauerziegel in meiner wohnung scheinen keine besondere herausforderung darzustehlen)


gruß kasia

zuletzt bearbeitet 15.01.2007 19:51 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27436 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de