Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)


#11

RE: glider krallen

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

30.12.2006 22:46
von chris21 (gelöscht)
avatar



daran hab ich noch garnicht gedacht, sie solln aber nicht denken,
das sie das geld von mir bekommen!

nein, der erste wurf ist auch noch in der voliere!

aber er kommt dann in den nächsten tagen weg, wenn
alles gut läuft!

lieben gruss

chris


nach oben springen

#12

RE: glider krallen

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

31.12.2006 00:36
von kasia | 1.378 Beiträge


denk daran das wenn mama einen baby-sitter hat (bein ehemännern steht der eigene magen meistens über dem nachwuhs) der sie ablössen kann - die kleine viel entspanter und sicherer sich fühlt - was sich auch automatisch auf die erzihung auswirkt


gruß kasia

P.S.: hörst du manchmal am tag aus dem nistkasten so ein leises meckern (hört sich ungefähr so an wie tzzztzztzz)???

zuletzt bearbeitet 31.12.2006 00:39 | nach oben springen

#13

RE: glider krallen

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

31.12.2006 01:09
von chris21 (gelöscht)
avatar
hi,

nein, achte ja schon die ganze zeit darauf!
aber nichts!!!

sie meckern nachts, oder kurz vorm aufstehen,
aber dann in den gewohnten tönen!

lieben gruss

chris

zuletzt bearbeitet 31.12.2006 01:23 | nach oben springen

#14

RE: glider krallen

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

31.12.2006 12:03
von kasia | 1.378 Beiträge

das geräusch ist auch ganz leise - wenn der tv leuft hörst du es nicht mehr


gruß kasia


nach oben springen

#15

RE: glider krallen

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

01.01.2007 12:13
von diabola (gelöscht)
avatar

hallo

ich hab bei meinen auch das problem mit den krallen,aber nur bei den mädels,mein pit und die 2 kleinen haben keine probleme!
kann ich die krallen einfach schneiden oder ist das wie bei kaninchen,wo man aufpassen muß,damit man nicht ins "leben" kommt,also eine ader erwischt?
ich sitze manchmal nachts stundenlang vor der voliere und helfe den 4 mädchen vorwärts,weil sie so oft hängen bleiben!
ich hab nur angst,daß sie sich mal eine schulter auskugeln oder gar ein bein brechen oder so,wenn ich mal nicht da bin!
mir ist auch aufgefallen,daß die mädels nicht so oft übers holz flitzen wie die andern 3. sie rennen lieber am gitter rum!

kann mir das mit dem schneiden jemand erklären,bevor ich noch was falsch mache?
danke


nach oben springen

#16

RE: glider krallen

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

02.01.2007 18:41
von Edwin | 143 Beiträge

Hmm naja das beste ist wirklich laufen lassen oder eben wenn du sie gut halten kannst mit der Rundschere (Krallenschere) nur die ganz kleine spitze abzuknipsen den wie du schon schreibst musst du wegen der Adern in den Krallen aufpassen.
Aber es sind eh immer nur die 3 Krallen hinten zumindest geht es mir so und ich glaube anderen auch
Habe schon mal in der NOT eine kralle mit dem Nagelknipser ganz bißchen gekürzt aber da ist eben die Gefahr das du den Nagel zerdrückst.
So das meine kleine Erfahrung dazu.
Aber ich denke Heike hat noch einen passenden Beitrag


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27436 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de