Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)


#11

RE: Welche Eukalyptus Arten?

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

10.11.2006 05:40
von Omni | 773 Beiträge
Klar sind die Glider scharf auf Honig. Zu viel ist übrigens nicht gut, das gibt u.a. Karies. Bei uns gibt es den Honig nur hin und wieder als Leckerchen. Und wirklick nur Tropfenweise, eine ganze Schale voll Honig hört sich für mich viel zu viel an, und so wie Du es schreibst kriegen die Glider den Honig bei Euch täglich??

zuletzt bearbeitet 10.11.2006 05:41 | nach oben springen

#12

RE: Welche Eukalyptus Arten?

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

12.11.2006 21:34
von Eviagame01
avatar

Hallo Omni,

du hättest mal richtig lesen sollen.
Sie bekommen den Honig unter den Brei gerührt, und nicht eine ganze Schüssel voll Honig.
Und außerdem ist Honig antiseptisch und in maßen sehr Gesund.


nach oben springen

#13

RE: Welche Eukalyptus Arten?

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

13.11.2006 05:37
von Omni | 773 Beiträge

Jaja, hab ich wieder nur halb gelesen, war wohl noch nciht richtig wach...

Unter den Babybrei? Bei Honig denke ich nur daran dass ein unterrühren wohl ziemlich "zäh" ist. Hast Du einen Tipp, oder verwendest Du relativ flüssigen Honig?


nach oben springen

#14

RE: Welche Eukalyptus Arten?

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

13.11.2006 21:53
von Eviagame01
avatar

Hallo Omni,

im gegenteil, wenn der Brei etwas zu dick ist, wird er durch den Honig etwas dünner.
Der Brei wird doch warm angerührt, dadurch löst sich der Honig auch besser auf.
Die beiden Honigsorten sind genauso,von der Zubstanz, wie jeder andere Honig auch.
Die einzige schwierigkeit ist, das du den Eukalyptushonig nicht so einfach bekommst.
Ich bestelle ihn bei "Jungborn", den Akatienhonig bekommt mann in jedem Geschäft.
Der Manukahonig soll ja auch sehr gut sein für die Glieder, ist aber verdammt teuer,
500 gr Glas um die 24,- Euro.
Probier mal den Akatienhonig,vor allem kann man wunderbar die Vitamine unterrühren,
und wie gesagt die Schale mit Brei, etwas Honig und Vitamine, ist am nächsten Morgen immer
schön ausgelegt.


nach oben springen

#15

RE: Welche Eukalyptus Arten?

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

30.11.2006 09:58
von Romi310 (gelöscht)
avatar

Gibt es eigentlich noch andere Artikel für die kleinen was mit Eukalyptus versehen ist?

Weil meine kleine liebt Eukalyptus ich hab einmal mein Massageöl vergessen weg zuräumen und
sie ist schon am Stoppel gehängt und war ganz hin und weg hat natürlich nichts abbekommen nur der Geruch alleine reicht!

Würde mich freuen über tolle antworten!

Danke mfg


nach oben springen

#16

RE: Welche Eukalyptus Arten?

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

01.12.2006 13:38
von kasia | 1.378 Beiträge

hallo Romi310

klaro giebt´s noch andere produkte mit euka. nur leider NICHT in deutschland...

ich mach einmal im jahr eine rissen samel bestellung in den USA - dort giebt es z.b. auch eukalyptus-pellets (sehen genau so aus wie die gepressten grass-pellets bei uns nur das sie einen unglaublichen eukalyptus geruch verbreiten)


gruß kasia


nach oben springen

#17

RE: Welche Eukalyptus Arten?

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

01.12.2006 14:34
von Romi310 (gelöscht)
avatar

Danke füe deine Antwort!

Das wär nicht so schlimm hab eh einen Onkel in Australien!
Da drüben haben sie sicher auch jede menge euka sachen!

mfg


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27435 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Jenna

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de