Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)

#1

Volierengrösse...? Was soll man glauben?

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

16.10.2006 20:54
von Andi81 (gelöscht)
avatar

Guten Tag zusammen!

Ich bin neu hier und habe mir bisher alles was ich über Sugar-glider weiss mehr oder weniger angelesen. Ich habe mich nach reichlicher Überlegung, dazu entschieden mir eine kleine Gruppe Glider zuzulegen. Nun zu meinem Problem(chen): Ich habe mir innerhalb der letzten Wochen selbst eine Voliere gebaut. Ich habe besonders sorgfältig darauf geachtet, dass sich die Kleinen nirgendwo verletzten oder ausbrechen können. Auch die Einrichtung müsste den Ansprüche dieser kleinen Kletterkünstler gerecht werden. Aber da man überall etwas anderes in Bezug auf die Grösse des Käfigs liest, bin ich nun etwas verunsichert...! Mein Käfig hat momentan die maße von 2,00 x 1,30 x 60 cm.
Ich will aber keinesfalls, dass der Platz für die kleinen nicht ausreicht. Kann mir jemand sagen, ob der Platz reicht bzw wenn ja wie viele Possums ich darin problemlos halten kann. (Habe ihn extra so gebaut dass ich ihn bei bedarf, mehr oder weniger problemlos vergrössern könnte)
Würde mich sehr über, hoffentlich beruhigende, Antworten sehr freuen...

MfG

Andi81


nach oben springen

#2

RE: Volierengrösse...? Was soll man glauben?

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

16.10.2006 21:46
von jessy (gelöscht)
avatar

hier im forum gibt es ein paar tolle beiträge zum thema.
schau mal unter sonderberichte: schwerpunkt voliere.
je gröer desto besser. einen quadtatmeter grundfläche solltest du schon haben. und so hoch wie möglich
wir bauen auch gerade eine neue voliere in unserer neuen wohnung. die ist ca. 1,5m auf 1,5m und altbau bis zur decke. weiß nicht genau wie hoch.

lg jessy


nach oben springen

#3

RE: Volierengrösse...? Was soll man glauben?

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

16.10.2006 21:49
von Andi81 (gelöscht)
avatar

Hey...

Dann werde ich wohl auf Dauer nicht um eine Vergrösserung herum kommen...
Aber das macht nichts - man weiss ja wofür man das tut!
Danke für die nette Antwort!

MfG

Andi81


nach oben springen

#4

RE: Volierengrösse...? Was soll man glauben?

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

17.10.2006 11:17
von Romi310 (gelöscht)
avatar

Hallo Andi!

Kannst du mir vielleicht ein paar tips geben wie ich so eine Voliere bauen kann?

Danke mfg


nach oben springen

#5

RE: Volierengrösse...? Was soll man glauben?

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

17.10.2006 12:00
von chris21 (gelöscht)
avatar
hi,

das einfachste eine voliere zu bauen,
ist natürlich einen alten schrank
(am besten 3 oder 4 türig)
zu nehmen und einfach die türen ausbauen
und anstatt dessen ein gitter dran zu tackern.

es gibt aber im internet tolle bauanleitungen!
z.b.:

http://www.welli.addict.de/pages/service/voliere.html

so ähnlich ist meine, ich habe aber nur die vordereseite
mit dem gitter und die anderen seiten sind mit holz vergleitet,
damit die kleinen keinen zug bekommen und krank werden!


http://www.papageientreff-rheinhessen.de...volierenbau.htm

zwar bestimmt etwas teuer, aber natürlich eine tolle einfache sache.

lieben gruss

chris

zuletzt bearbeitet 17.10.2006 12:04 | nach oben springen

#6

RE: Volierengrösse...? Was soll man glauben?

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

17.10.2006 14:46
von Andi81 (gelöscht)
avatar

Hallo Romy...!

Wie Chris gerade schon beschrieben hat, genauso habe ich es auch gemacht. Einfach aus einem (alten) Kleiderschrank die Türen ausgebaut und eine neue Front aus Vierkantholzern und Volieren-Draht hergestellt! Mit ein paar guten Ideen und etwas handwerklichen Geschick lässt sich so für relativ wenig Geld ein schönes Zuhause für Possums basteln! ein selbst gebauter Käfig kann eine Menge Vorteile haben, da man ihn nach seinen persönlichen Vorstellungen gestalten kann. Ich habe es zum Beispiel so gemacht, dass ich fast jedes Teil der Front, mit wenigen Handgriffen entfernen kann um so keine Probleme bei z.B. der Säuberung des Käfigs oder beim Auswechseln der Einrichtung habe...
PS: Ich habe mir im Baumarkt stabile Rollen zum anschrauben besorgt, damit die ganze Sache etwas mobiler ist...
Viel Spaß beim basteln

MfG

Andi


nach oben springen

#7

RE: Volierengrösse...? Was soll man glauben?

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

19.10.2006 21:07
von Heike | 2.572 Beiträge

Nur noch nen kleiner Beitrag heute

Meine zwei Mädels sitzen in 1,20 x 0,6 x 1,90 und das ist mir definitiv zu klein, wenn ich mir das Verhalten der anderen Gruppe ansehe. Deshalb ist (seit ewig und drei Tagen) eine Zusammenführung und ein Ausbau auf das komplette Zimmer geplant.

Ich probier morgen noch mal näher drauf einzugehen...

Liebe Grüße
Heike

Bei manchen kommt die Einsicht erst, wenn ein Unglück passiert ist


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27436 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de