Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)

#1

Bepflanzung für Sugars

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

06.10.2006 16:40
von Exotenhaus
avatar

Hallo zusammen,

wie einige ja sicherlich schon mitbekommen habenziehen unsere Glider demnächst in Ihr "Nachthaus" um, haben also dann einen umgedrehten Tagesrhythmus der ein besseres Beobachten zulässt.

Da ich grundsätzliche anne Terrarien, Gehege etc. naturnah einrichte (ich hasse Einstreu & Fertigspielzeug) machen wir auch hier keine Ausnahme und bepflanzen die Anlage. Mich würde jetzt interessieren ob jemand ähnliches getan hat und welche Pflanzen empfehelnswert sind. Ich habe hier zwar 2 Listen (für Glider giftige Pflanzen und aus Ihrem Verbreitungsgebiet stammende Pflanzen), aber wenn ich das eine vom anderen subtrahiere bleibt nicht allzu viel übrig! , heisst: aus der Region stammende udn für Sugars ungiftige Pflanzen = 8 oder 9 Arten, davon mind. 3 hier nicht erhältlich.

Welche Pflanzen nehmt Ihr, was bietet Ihr den Glidern an? Was wird nicht innerhalb von 5 Tagen zerstört und hält auch mal etwas länger? Ich weiß das ich einige Pflanzen wohl jährlich oder halbjährlich erneuern muss, aber es muss doch auch was beständiges geben??? Ich finde in der (leider ja spärlichen) Literatur (deutsch wie englsich) nichts dementsprechendes...

Liebe Grüße,

Marco


nach oben springen

#2

RE: Bepflanzung für Sugars

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

06.10.2006 17:06
von Heike | 2.572 Beiträge

Such mal nach Eukalyptus als Forenbeitrag, da findest du ne ellenlange Diskussion.
Die kann man auch schon größer über gute Gärtnereien bestellen, wenn man den lateinischen Namen der Sorte kennt. Ansonsten würde ich sagen, dass Obstbäume auch okay wären. Fragt sich nur, was sich in Kübeln hält...

Kasia hat mal ne Liste zusammen gesetzt - jetzt muss ich mal selber graben....

Mein Fachgebiet ist das Thema eindeutig nicht. Ich hab durch "ach, das taucht nirgends als Giftpflanze auf" ein Tier verloren. Ich liebe Grünzeug und habe nen grünen Daumen, aber.... der künstliche Bambus und die künstliche Efeutute samt Spalier tun es auch. Jaja, ich weiß..... die sind aber wie echt und waren ziemlich teuer....

Plame könnt eventuell was dazu sagen, ich meine wir haben das damals ganz am Anfang mal als Thema gehabt....

Ansonsten schau dich mal auf den Streifenhörnchenseiten um. Was bei denen geht, müsste auch bei den Sugar Gliders gehen.


Liebe Grüße
Heike

Bei manchen kommt die Einsicht erst, wenn ein Unglück passiert ist


Dateianlage:
nach oben springen

#3

RE: Bepflanzung für Sugars

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

21.10.2006 21:38
von Lena (gelöscht)
avatar

Also wir hatten unseren Suggies einmal einen kleinen Eukalyptusbaum,ca kniehoch reingestellt,den haben sie in knapp über einer Woche vollkommen zerfetzt, war nur noch ein trauriger Rest des Hauptstamms übrig. Aber vielleicht sind unsre auch besonders zerstörungswütig.
Lieben Gruß Lena


nach oben springen

#4

RE: Bepflanzung für Sugars

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

22.10.2006 05:51
von kasia | 1.378 Beiträge

nö, nö das haben meine auch inerhalb von einem wochenende mit einem ca. 1m hohen busch geschaft...



gruß kasia


nach oben springen

#5

RE: Bepflanzung für Sugars

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

22.10.2006 13:11
von Edwin | 143 Beiträge

Wenn wir abends einen Weidenstock reinstellen haben die den bis morgens fast komplett abgeschält oder auch an einigen Stellen durchgeknabbert.
Sie sind ganz narrisch auf Korkenzieher Weiden.


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27437 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de