Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)

#1

Paarungsrituale

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

03.09.2006 21:11
von Rockybaer
avatar

Hallo

hab da mal ne Frage,
hab seit einiger Zeit meine 2 Suggis, also des is ein männchen und ein weibchen.
Und da würds mich mal interessieren, ob die irgendwelche Rituale gibt?!?
Weil mein weibchen sich seit ein paar Tagen seltsam benimmt, insbesondere kreiselt sie
total nervös ihren Schwanz rum.

Hoff das da bald mal Baby´s in Sicht sind.
Wär toll wenn da mir jemand helfen könnte.

Danke schonmal


nach oben springen

#2

RE: Paarungsrituale

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

04.09.2006 12:29
von Heike | 2.572 Beiträge

Da wäre dann kein Paarungrritual, sondern ein Geburtsritual

Ich habe meine Lausbuben selten bei der Umwerbung ihrer Weibchen gesehen. kasia sagt, ihr Trust würde mit "den Zähnen klappern" wenn Juny empfänglich wäre. Alles in allem ist es wohl genauso ausgeprägt wie beim Menschen.

Was du beschreibst deutet aber darauf hin, dass sie einen Frühjahrsputz im Beutel gemacht hat, damit die Babys nach der ersten Geburt dort sauber andocken können.

Liebe Grüße
Heike

Bei manchen kommt die Einsicht erst, wenn ein Unglück passiert ist


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27437 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de