Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)

#1

Mal was zum lachen

in

Dies&Das - der Glidertalk

26.06.2006 18:38
von Heike | 2.572 Beiträge

Hab am Wochenende ein "Echo der Frau" gelesen (nein, nicht freiwillig!) und da war ein Bericht über Beuteltiere und ihre Babys drin. Unter anderem mit einem schönen Gruppenfoto aus einem Glidernest. Och dachte ich mir, lieste mal durch.
Da stand dann ganz ernsthaft:

"Sugar Gliders tragen ihre Babys nur 14 Tage bei sich, da sie die Mütter ansonsten durch ihr Gewicht beim Fliegen behindern"

Nicht wortwörtlich, aber sehr ähnlich. Im Zusammenhang war deutlich zu erkennen, dass sie von Geburt bis alleine lassen sprachen. Ich hab vor Lachen fast den Saunabereich zusammen gebrüllt. Das war mal wieder der beste Beweis, was solche netten Zeitschriften wert sind.

Tja, Sugarmädels - lasst den Nachwuchs im Kasten und fliegt mal wieder eure 100 Meter bis zur Futtertheke


Liebe Grüße an dich und deine Tiere
Heike

Bei manchen kommt die Einsicht erst, wenn ein Unglück passiert ist


nach oben springen

#2

RE: Mal was zum lachen

in

Dies&Das - der Glidertalk

26.06.2006 18:42
von Omni | 773 Beiträge

In Antwort auf:
Hab am Wochenende ein "Echo der Frau" gelesen (nein, nicht freiwillig!)

Das sagst Du jetzt nur so

In Antwort auf:
Tja, Sugarmädels - lasst den Nachwuchs im Kasten und fliegt mal wieder eure 100 Meter bis zur Futtertheke

Genau! Dann kann ich die kleinen schon mal betüddeln und muss nicht Monate warten...


nach oben springen

#3

RE: Mal was zum lachen

in

Dies&Das - der Glidertalk

26.06.2006 21:35
von Kalle | 352 Beiträge

Na wenn in einer anderen Zeitschrift von "Zucker-Segelflugzeugen" gesprochen wird, warum dann nicht auch sowas ?

Also Mädels, Tragflächen ausklappen, den Hilfsmotor anlassen und wenn die Babys zu schwer sind, eifach im Nest lassen!

Ich hab aber jetzt ein paar riesige Probleme, wie bekomme ich im Käfig eine gute Thermik, da unsere Suggies ja nach diesen "Berichten" zur "Luftfahrt" gehören ,wo muss ich die "Hoheitsabzeichen" beantragen und wie lang muss die Start- und Landebahn sein???

Kalle


nach oben springen

#4

RE: Mal was zum lachen

in

Dies&Das - der Glidertalk

26.06.2006 22:22
von Omni | 773 Beiträge

Viel schlimmer: Du musst einen Tower bei Dir im Gliderzimmer aufbauen und der muss zur Glider-Aktivitäts-Zeit besetzt sein. Weiss jemand wie teuer so ein Radargerät ist? Und wo bekomme ich die Transponder her die jedes Flugzeug eingebaut haben muss?


nach oben springen

#5

RE: Mal was zum lachen

in

Dies&Das - der Glidertalk

27.06.2006 16:59
von Heike | 2.572 Beiträge

Sie sprachen schon vom Gleiten, aber mal ehrlich: Die 100 Meter sind wohl bei starkem Aufwind und Rückenwind von einem ebenso hohem Baum. Tja, das bekämen unsere Heimglider wohl selbst mit Übung nicht mehr hin.

Liebe Grüße an dich und deine Tiere
Heike

Bei manchen kommt die Einsicht erst, wenn ein Unglück passiert ist


nach oben springen

#6

RE: Mal was zum lachen

in

Dies&Das - der Glidertalk

27.06.2006 18:15
von palme (gelöscht)
avatar

sodala, du liest am wochenende so eine zeitung ???!!!???
Z U F Ä L L I G E R W E I S E ?????

lass mich raten , du wurdest vom FBI in verbindung mit den zeugen johovas gezwungen ....

nicht böse sein, ich wurde so geboren .....


also das mit der thermik sollte doch kein problem sein, man nimmt eine bautrockner ( damit werden in neugebauten häusern die feuchten wände getrocknet) ok, nicht jeder hat einen starkstromanschluss im terri (dann einfach ein verlängerungskabel verwenden)
die warme ( in wirklichkeit SAU HEISSE ) luft wird dann über ein rohrsysthem direkt nach oben geleitet,

wichtig, auf den abstand achten, da unerfahrene flugbeutler bei unzureichender höhe sonst sofort gegrillt werden ( aber jeder hat doch grillsaucen zu hause ).

und schon können sie segeln.

bei starthilfeproblemen kann ja jederzeit eine seilwinde ( findet man an jedem guten flugplatz ) dazumontiert werden.....



nach oben springen

#7

RE: Mal was zum lachen

in

Dies&Das - der Glidertalk

27.06.2006 18:24
von palme (gelöscht)
avatar

ne , jetzt mal im ernst, die zeitungen zum teil auch "fachzeitungen" verzapfen manchmal so einen mist, bei freunden von mir war neulich ein herz für tiere.

die haben in ihrem bericht den hund von figlio kurzerhand in julio umgetauft,
und auch sonst hat nicht die hälfte gestimmt.

hauptsache gedruckt, weil normal, weisse seiten in ner zeitung machen sich nicht gut



nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27436 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de