Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)


#11

RE: SCHWANGER???

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

23.06.2006 00:23
von chris21 (gelöscht)
avatar

hallo,

ja lass ich auch, will meine ja net verstören!!!

hab jetzt auch sehr viele berichte u.s.w. gelesen und mich informiert. bin trotzdem total aufgeregt, da ja alles mögliche passieren kann und leider weis ich nicht ob meine kleine schon babies bekommen hat oder dass das erste mal ist!

ich hoffe nur das die babies zutraulich werden, da ich ja meine zwei kleine erst seit 3 monaten habe und sie noch nicht so zutraulich sind (das mädchen jetzt mehr und der junge ist eher neugierig und klettert lieber rum)!

ich hoffe wirklich das alles gut geht, freu mich schon total drauf!!!

gruss

chris


nach oben springen

#12

RE: SCHWANGER???

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

23.06.2006 07:27
von Heike | 2.572 Beiträge
Hallo Chris,
ich fall gleich mal mit der Tür ins Haus, bevor ich es gleich vergesse

Schwangeren Glidern keine Krallen mit der Krallenschere schneiden!!! Glaub mir, die kleinen sind sich so am winden, dass du sie richtig mit leichtem Druck festhalten musst. Das geht auf die Kosten der Babys, die nur eine dünne Hautschicht als Schutz haben. Deshalb bin ich gerade selbst mit der Äußerung vorsichtig, dass von einem Tierarzt machen zu lassen. Wenn der keine Erfahrung im Umgang mit Beuteltieren hat bekommt der das genauso wenig hin.

Das sie gar nicht mehr klettert, erinnert mich aber an einen anderen Beitrag. Da waren die Krallen bei einem Weibchen so lang, dass sie die gleichen Symptome aufwies.

http://212697.homepagemodules.de/t505391...r-Weibchen.html

Ich geb zu, damit ist nicht zu spaßen. Aber wenn sie die zwei Beulen hat - was ich nach deiner präzisen Beschreibung denke - ist das ne ganz schöne Gradwanderung. Deshalb gebe ich dir jetzt einen Tipp, den ich nicht so gerne raushole.
Geh in den baumarkt und hol die Schleifpapier - etwa von der Körnung wie eine Nagelfeile. Und dazu doppelseitiges Klebeband. das kannst du entweder auf die Sizbretter kleben, oder du nimmst dir noch nen billiges Brett extra mit.
Leg das beklebte Brett dort hin, wo das Weibchen hauptsächlich sitzt. Sie muss drauf laufen. Den Babys schadet es in Mamas Beutel nicht. Dem Buben - ich denke auch nicht. Aber wenn Jungtiere in der Voliere sind hat so eine Methode dort nichts zu suchen. Ich hoffe das klappt *Daumen drück* Notfalls alle anderen Spielsachen bis aufs nest rauswerfen und das Brett als Brücke einhängen.
Sonst müssen wir uns was anderes einfallen lassen.

Vier bis 5 Tage maximal!

Die Laufräder gibt es bei http://www.rodipet.de
Allerdings ohne das laufband, was Kasia hat. ich verhandel seit 2 Monaten mit denen, geb aber langsam auf. Wenn ich in den USA bestelle sag ich vorher bescheid

Den Bericht zur Schwangerschaft hast du ja schon gesehen, den häte ich dir ansonsten jetzt aufgedrängt

Ach ja, stell die Futter und Wassernäpfe so hin, dass sie bequem dran kommt. Und Lebendfutter aus der Hand geben.
Vielleicht hat Mel auch noch den ein oder anderen heißen Tipp.

So, ich muss jetzt Koffer packen und melde mich leider erst am Monatg zurück. Hoffentlich gibt es dann was positives zu berichten.


Liebe Grüße an dich und deine Tiere
Heike

Bei manchen kommt die Einsicht erst, wenn ein Unglück passiert ist


zuletzt bearbeitet 23.06.2006 07:59 | nach oben springen

#13

RE: SCHWANGER???

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

23.06.2006 08:09
von chris21 (gelöscht)
avatar

hi heike!

danke für die wahrnung, werde versuchen das rad zu bekommen und alls not lösung das mit dem brett machen,
würde mich echt freuen wenn du davor bescheid sagen könntest (denn dann spart man wenigstens etwas)!

hab mir auch schon überlegt so ein rad selbst zu machen, also das rad im laden zu kaufen und dann ganz feines schleifpapier
rein zu legen, also eigentlich genauso wie du es mit dem brett geschrieben hast, aber weiss ja nicht ob sie rein geht wenn sie schwanger ist?!

den bericht hab ich nicht nur gelesen, sondern halb verschlungen!!!

lebend futter gebe ich, schon seit dem ich die beiden hab, mit der hand und das futter hab ich in zwei kleinen schüsseln
direkt neben dem häusschen, denke mal das die daran gut ran kommt.

lieben gruss

chris


nach oben springen

#14

RE: SCHWANGER???

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

23.06.2006 08:46
von Heike | 2.572 Beiträge

Huhu,
mit dem Futter geht es mir vor allem darum, dass sie nicht abmagert. Ne Schwangerschaft ist anstrengend, und wenn dann noch solch eine dumme Sache wie lange Krallen dazu kommt... du solltest dir auch auf Dauer etwas einfallen lassen - z.B. eine Korkrückwand, rauhe Steine etc. Allerdings glaube ich nicht, dass die überlangen Krallen von drei Monaten bei dir kommen können

Das gefährliche bei Laufrädern mit normalem Sandpapier: Die Tiere können süchtig nach der Bewegung werden und kennen dann kein Ende. Ein Papier ohne Schutzgitter schleift immer weiter ab, bis die Krallen blutig werden. Deshalb sollte man es sehr mit vorsicht genießen. Rodipet bietet es z.B. nicht an, da zu viele leute zu leichtsinnig damit umgehen.

Laufräder sind Gewöhnungssache. Meine alten Tiere gehen nicht rein, die Jungen immer mit begeisterung. Vond aher denke ich nicht, dass sie sich sofort reinstürzen würde. Mit schwanger oder nicht hat das wenig zu tun.

Hab mir übrigens gerade ein laufrad für meine Chinchillas bestellt - wer von euch Nager zu hause hat sollte sich die Räder mal ansehen: http://www.mein-zoodiscount.de/onlineshop/

Für die Glider bleibe ich wegen der verletzungsgefahr beim festhalten außen (und einer innen) lieber bei den woodentwheels.

Liebe Grüße an dich und deine Tiere
Heike

Bei manchen kommt die Einsicht erst, wenn ein Unglück passiert ist


nach oben springen

#15

RE: SCHWANGER???

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

23.06.2006 09:00
von Omni | 773 Beiträge
Öhm, merke auch gerade dass ich da etwas unvorsichtig war:

Wie Heike schreibt würde auch ich die Krallen nicht schneiden wenn das Tier schwanger ist. Und auch nicht vom unerfahrenen Tierarzt. Das unerfahren jetzt was Glider angeht, Krallen schneiden kennt der sich bestimmt besser aus als wir uns.

und an den Fall mit den zu langen Krallen hatte ich auch schon denken müssen... Da sieht man was alles passieren kann...

Habe gestern übrigens einen kleinen verdeckten Blick auf unseren Nachwuchs werfen dürfen. Papa hat einen Zophobas erbettelt und ist dann ins Nest um den dort zu futtern. Plötzliches Gemecker aus dem Nest und ich konnte hitner ihm ein weiteres Fellknäul sehen.
Bin gespannt wann das Kleine die Nase zum ersten Mal aus der Korkröhre hält


zuletzt bearbeitet 23.06.2006 09:03 | nach oben springen

#16

RE: SCHWANGER???

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

23.06.2006 09:14
von chris21 (gelöscht)
avatar

hi ihr beiden!

ich hab die ganzen wände voller kork, aber ich seh beide sehr selten daran rum klettern (eher am gitter)!

ich könnte ja das rad nur so lange drinnen lassen bis sie wieder einigermaßen klettern kann, mach mir wirklich sorgen weil sie halt jetzt auch schon zwei mal runter gefallen ist!

omni, du hast auch gerade jungtiere???

das ist ja süss!

lieben gruss

chris


nach oben springen

#17

RE: SCHWANGER???

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

23.06.2006 16:01
von Omni | 773 Beiträge
In der alten Voliere war an den Wänden Kork dran. Mein Vater hat uns eine neue Voliere gebaut, und da sind die Wände noch aus Pressholz. Ziemlich glatt, und seit unsere Glider an den Wänden rumklettern sind die Krallen merklich stumpfer.

Ja, wir haben auch Jungtiere. Eines sitzt schon im Nest, das zweite Weibchen rennt mit zwei bald platzenden Beulen durch die Gegend, bei Madam drei vermute ich auch was (ich meine eine einseitige Beule zu erkennen), und die anderen Frauen sind zum Glück von den Männchen getrennt. War Frühling, man merkt es.


zuletzt bearbeitet 23.06.2006 16:02 | nach oben springen

#18

RE: SCHWANGER???

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

23.06.2006 21:10
von Kalle | 352 Beiträge

Noch mal zu den Laufrädern,

das von uns gekaufte heist Easy run und wird hier bei "Zoomarkt" vertrieben. Leider gibt es keine vollständiges Händlerverzeichniss aber bei "Zooplus.de" kannst Du es online bestellen (nimm das größte oder mind. das mit 20 cm Durchmesser).

Das Problem mit den Krallen kannten wir auch. Kork an den Wänden erleichtert zwar das festhalten, bietet aber kaum Möglichkeiten um die Krallen abzunutzen (zu weich), sollte (unserer Meinung nach) also nicht überall angebracht sein. Wenn deine Kleinen lieber am Gitter rumturnen, bring doch einfach unterschiedliche (Durchmesser und Härte) Äste am Gitter an. Sugies können ihre Krallen eigentlich am besten dann abnutzen, wenn sie einen Ast greifen. Dann benutzen sie automatisch die Krallenspitzen und diese nutzen sich ab. Dauert etwas länger als mit der Sandpapiermethode, ist aber auf Dauer wirksammer. Die Sandpapiermethode sollte nur(wie beschrieben) als Schnellhilfe genutzt werden. Bevor ich es vergesse, Bambus ist nicht zu empfehlen, ist zu glatt.

Den Futternapf direkt beim Nest zu platzieren halte ich nicht für eine allzugute Idee. Auch wenn sie schwanger ist, ein wenig Bewegung sollte schon sein und in der freien Natur ist das Futter auch nicht gleich beim Nest. Sie sollte halt nur gut rankommen aber auf dem "Silbertablett" servieren muss auch nicht sein. Wenn es geht, versuch es so einzurichten, das die Sugies über verschieden starke Äste zum Futternapf laufen müssen, nach einer "Schnellkur" mit Sandpapier sollte das Krallenproblem dann kein Problem mehr sein.

Das mit dem Runterfallen macht mir allerdings Sorgen. Wenn es noch häufiger passiert ist was faul (ab und zu kann es schon mal passieren, nur nicht zu oft). Weiter beobachten !!!!!

Gruß Kalle


nach oben springen

#19

RE: SCHWANGER???

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

23.06.2006 22:14
von chris21 (gelöscht)
avatar

hi,

das mit dem runter fallen denke ich kommt gerade wegen den nägeln, weil sie sich einfach nicht mehr richtig fest halten kann.

ich werd mal in die seite rein schaun, danke auf jeden fall!!!

die futternäpfe platzier ich jetzt mal ein stockwerk höher, mal sehen ob es dann besser wird.

oh man, omni, das ist ja ne menge ann babies. stell ich mir etwas stressig vor!? da merkt man wirklich das es frühling ist!!!

gruss

chris


nach oben springen

#20

RE: SCHWANGER???

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

23.06.2006 22:28
von Omni | 773 Beiträge
Nö, gar kein Stress. Die Glider kümmern sich ja selber drum. Effektiv ist vom Nachwuchs nichts zu merken. Nur dass die Mamas etwas mehr Hunger haben als sonst. Sind immer die ersten wenn es Abends Futter gibt, während die anderen noch schlafen.

Zum Runterfallen mit Babies im Bauch weiss ich auch nichts zu sagen. Unsere springt mit zwei dicken Beulen noch immer wild durch die Gegend. Ok, vom Türrahmen ist sie seit der Schwangerschaft nicht mehr auf den Boden gesprungen. Aber ansonsten ist sie noch genau so agil und sprungfreudig wie zuvor. Auch bei der anderen Mutter war nichts zu merken, und der ist das Baby beim Klettern und Fressen fast schon aus dem Beutel gesprungen. Da hätte ich echt ein Video von machen sollen wie die Beule von links nach rechts wandert und dann die Beutelöffnung auseinander gedrückt wird, etwas Fell zu sehen ist und dann wieder die Beule auf Wanderschaft geht, während Mama am Gitter hängt und einen Zophoba nach dem anderen wegfuttert. Mitterweile ist ja das erste Jungtier aus dem Beutel, und in der Ganzen Zeit habe ich nicht wirklich gemerkt dass die Mutter sich weniger bewegt hätte. Ist höchstens etwas anhänglicher geworden. Das mag aber auch daran liegen, dass wir ihr in der Schwangerschaft weniger Auslauf gegeben haben.


zuletzt bearbeitet 23.06.2006 22:30 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27437 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Simba

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de