Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)


#11

RE: WICHTIG! BITTE ALLE LESEN!

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

19.03.2006 20:55
von Heike | 2.572 Beiträge

Ich wollte noch mal kurz in die Runde werfen, dass Eukalyptus nicht gleich Eukalyptus ist. Da kann euch Kasia nen Roman zu schreiben, die weiß da deutlich mehr als ich.

In der Glideruniversity (http://www.glideruniversity.org/index/co...view/51/40/1/1/) hab ich gerade gelesen, dass es E. bridgesiana ist, was sie angeblich in der Natur fressen. Der Samen ist bei Kathys Link mit dabei und angeblich sogar "knuffig"

Wer die Glideruniversity noch nicht kennt - ausnahmslos zu empfehlen und eine der wichtigsten Quellen, da sie auch mal kritisch an etwas dran gehen!


Liebe Grüße an dich und deine Tiere
Heike

Bei manchen kommt die Einsicht erst, wenn ein Unglück passiert ist


nach oben springen

#12

RE: WICHTIG! BITTE ALLE LESEN!

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

19.03.2006 21:55
von kasia | 1.378 Beiträge

hi heike

ich hab dir eine mail geschikt mit änderungen und erweiterungen

den bericht zu den pflanzen hoffe ich ende der woche fertig zubekommen



gruß kasia


nach oben springen

#13

RE: WICHTIG! BITTE ALLE LESEN!

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

20.03.2006 08:00
von Heike | 2.572 Beiträge

okay, schau ich mir heute abend an :-)

Liebe Grüße an dich und deine Tiere
Heike

Bei manchen kommt die Einsicht erst, wenn ein Unglück passiert ist


nach oben springen

#14

RE: WICHTIG! BITTE ALLE LESEN!

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

25.03.2006 09:28
von kathy (gelöscht)
avatar

Moin moin

nachdem ich gestern meine umfangreiche Pflanzenbestellung für Rühlemanns fertig gemacht habe, ist mir aufgefallen, das die auch Gummi Arabicum als Saatgut verkaufen (Rühlemanns Kräuter- und Duftpflanzen ist der Link den ich oben schon mal eingefügt hatte)
Hier die kurze Beschreibung:

Gummi Arabicum Akazie (Saatgut - ca. 20 Korn für 2,30 Eu)
Acacia senegal
Akazienart mit duftenden Blüten
Diese afrikanische Akazie wird in vielen Teilen der Welt angebaut und ist die Quelle für das bekannte Gummi Arabicum - eine harzige Substanz, die nach der Regenzeit ab November von Stamm und Ästen spontan abgesondert wird. In der Lebensmittelindustrie als Stabilisator, Emulgator und Aroma-Fixiermittel verwendet. Wichtiger Bestandteil in Kaugummi. Schützende Wirkung bei Schleimhautentzündungen: Heiserkeit, Erkältung der Luftwege, Durchfall. Tropischer Strauch mit duftenden gelben Blüten. Gut geeignet für die Topfkultur.

Ich denk mal, das es das ist, welches die Suggis auch benötigen/mögen !? Oder ???

liebe Grüße und schönes Wochenende
Kathleen


nach oben springen

#15

RE: WICHTIG! BITTE ALLE LESEN!

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

25.03.2006 10:36
von Heike | 2.572 Beiträge
Wenn ihr es mit den Samen habt schau mal bei http://www.rareplants.de vorbei - die haben alle Sorten Akazien und Eukalyptus

Aber jetzt mal ganz im ernst - für die Glider bringt es nichts (finde ich). Es ist lediglich ein schönes Hobby neben den Tieren. Bis die Bäumchen soweit sind, vergehen 3-5 Jahre, sofern sie das überleben (im Sommer draußen, im Winter frostsicher aber kalt). Dann könnt ihr ihn ins Zimmer stellen (was auch nicht dauerhaft vertragen wird) und wenn sich 5 Glider drei Tage hintereinander mit Begeisterung drauf stürzen, dann ist das Bäumchen nicht mehr. Jeder Schnitt in der Rinde hinterlässt Narben und das arme Ding dürfte nach einigen Jahren fürsorglicher Pflege innerhalb kürzester Zeit aussehen wie nen gerupftes Hühnchen

Bei 5m großen Bäumen und z.B. 10 nebeneinander, haben alle die Chance sich wieder zu erholen, was bei einzelnen handgezogenen nicht der Fall ist.

Wenn ein großer Wintergarten oder frostgeschützer Garten vorhanden ist könnte man ihn draußen lassen und nach etlichen Jahren vereinzelt Äste abschneiden und rein holen - aber das würde wohl länger als 3 Jahre dauern.
Von daher eifer ich ausnahmsweise mal nicht nach, so schön es auch wäre eine eigene Euka- und Akazienfarm zu haben!


Liebe Grüße an dich und deine Tiere
Heike

Bei manchen kommt die Einsicht erst, wenn ein Unglück passiert ist


zuletzt bearbeitet 25.03.2006 10:38 | nach oben springen

#16

RE: WICHTIG! BITTE ALLE LESEN!

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

25.03.2006 16:06
von schnippsel (gelöscht)
avatar

ich betrachte das auch als hobby nebenbei....und auch wenn es vereinzelt nur äste sind oder wir das sonst irgendwie machen die glider werden bestimmt was davon haben ;-) außerdem auch schön zur deco am Glider Käfig ;-)


nach oben springen

#17

RE: WICHTIG! BITTE ALLE LESEN!

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

26.03.2006 10:34
von kathy (gelöscht)
avatar

Die Eukalytuse wachsen recht schnell. Mein damals aus Samen gezogener Eukalyptus wurde innerhalb von 1-1,5 Jahren gut einen Meter hoch. Er wäre wohl auch noch mehr abgegangen, wenn ich ihn nicht immer mal zurück gestutzt hätte, auch in der Breite. Das Schnittgut vom Zurückschneiden kann man dann ganz gut bei den Suggis ins Gehege legen oder an die Gehegewände tackern, dann können sie da auch drauf rum hopsen und die Seitenwände zum klettern nutzen. Bei Auslauf-Sugar Glidern kann man ja die Bäumchen einfach im Zimmer ziehen, dann haben sie beim Auslauf ne suuuper artgerechte Klettermöglichkeit. Ich denk mal, das man mit den Pflanzen die Glider zwar nicht so ernähren kann, wie in der Natur. Aber man kann den Suggis ja auch mal ne kleine Überraschung machen, über die sie sich bestimmt freuen.

liebe Grüße Kathleen


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27437 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de