Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)


#1

Preis????

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

01.02.2006 16:15
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Hallo ich habe mich schon über sugis informiert...kann mir jemand sagen bei wieviel ungefähr der normal preis für einen sugar glider liegt?


nach oben springen

#2

RE: Preis????

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

01.02.2006 16:29
von Heike | 2.572 Beiträge

Hi,
Der realistische Preis für zwei Sugar Glider liegt bei maximal 120 bis 170 Euro. Ich schreibe hier bewusst zwei, da diese Tiere NIE einzeln gehalten werden sollten. Aus den USA und auch aus dem eigenen Leben her kenne ich leider genug Fälle in den Leute meinten, sie könnten sich genug um ein Einzeltier kümmern, als das es nicht darunter leiden würde. Das geht eine zeitlang gut, aber die meisten Tiere haben eine sehr kurze Lebensdauer von etwa 2 bis 3 Jahren, wogenen 12 Jahre eigentlich normal sind. In der freien Natur leben sie sogar in recht großen Familienverbänden zusammen. Kleiner Tipp am Rande: Sich fremde Buben gehören nicht zusammen in eine Gruppe, da es ziemlich schnell zu (sehr heftigen) Rangstreitereien kommen kann. Mädels unter sich sind da kulanter.

Auf Börsen bekommt man oftmals Glider für 50 Euro "hinterher geschmissen". Das ist extra so hart formuliert, da mich nach jeder Börse die ich selber mitbesucht habe (ohne Verkaufstiere!) Mails und Anrufe erreichen, dass der beim Großhändler gekaufte Glider krank ist oder warum er so plötzlich gestorben ist. Bei den Glidern handelt es sich um Wildfänge, die vorher extremen seelischen Belastungen ausgesetzt waren und denen spätestens auf der Messe in hellem Neonlich der Rest gegeben wird. Allerdings konnte ich gerade in den letzten Monaten auch gute Fortschritte beobachten und kenne mittlerweile auch Großhändler, die die Tiere ordentlich versorgen und unterbringen. Trotzdem würde ich selber es nicht fertig bringen, ein Tier, dass 2 km als Territorium gewöhnt ist in einen (großen) Zimmerkäfig zu setzen, zumal Alter und Krankheitsgeschichte bei diesen Tieren unbekannt sind. Aber Wildfänge waren schon immer Streitpunkt und werden es wohl auch bleiben ;-)

Zoohandlungen wollen oft utopisch hohe Preise von bis zu 200 Euro pro Tier, bei einem Privatmann zahlst du durchschnittlich etwa 70Euro pro Tier.

Liebe Grüße an dich und deine Tiere
Heike


*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
http://www.sugarglider.de
http://www.ig-kleinsaeuger.de


nach oben springen

#3

RE: Preis????

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

01.02.2006 16:31
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

ich habe eine gefunden, die mir 2 verkauft würde auch gerne 3 haben aber sie will pro sugar glider 160€haben das ist zu viel oder?


nach oben springen

#4

RE: Preis????

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

01.02.2006 16:41
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

heike?????


nach oben springen

#5

RE: Preis????

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

01.02.2006 18:29
von Omni | 773 Beiträge

Hey, Heike ist auch nicht hauptberuflich hier als Antwortgeber eingestellt (auch wenn sie das verdammt gut macht).

Aber zum Thema: 160 Euro für einen Glider von Privat finde ich ziemlich übertrieben. Aber wenn Du Zoohandlung meinst (das geht aus Deiner Frage gar nicht richtig hervor) ist das fast noch "normal"...

Hat Heike aber auch schon alles geschrieben.


nach oben springen

#6

RE: Preis????

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

01.02.2006 20:19
von tschuky02 (gelöscht)
avatar

ne ich meine schon von einer privatperson


nach oben springen

#7

RE: Preis????

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

01.02.2006 20:39
von Omni | 773 Beiträge

Also nach dem was ich hier so mittlerweile erfahren habe nehmen die Leute aus dem Forum so 50-60 Eu pro Tier, von einer Privatperson würde ich MAXIMAL 100 Euro für ein Tier zahlen...

Wir haben in einer Zoohandlung 150 Euro für unser erstes Tier bezahlt (würden wir heute auch nicht mehr), und ich weiss von anderen die 95 Euro für ein Tier in einer Zooabteilung bezahlt haben. Es geht also auch in Zooabteilungen günstiger.

Dann kommt es vielleicht auch noch darauf an ob es Männchen oder Weibchen sind. (Mädels sind halt etwas schwerer zu bekommen weil leichter zu vermitteln und daher würde mich ein etwas höherer Preis bei den Damen nicht so wundern.)


nach oben springen

#8

RE: Preis????

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

02.02.2006 05:27
von Jessie (gelöscht)
avatar

Hi...

also wir haben für unsere letzten Suggis ca. 60-70 Euro, pro Tier bezahlt!

160 Euro.......das finde ich persäönlich schon recht viel, und würde es auch nicht bezahlen,wenn ich ehrlich bin, chließlich kommen meistens auch ncoch Fahrkosten dazu um das Tier abzuholen.

Für unsere sind wir ca. 150 km gefahren!

LG

Jessie
LG
Jessie


nach oben springen

#9

RE: Preis????

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

02.02.2006 09:32
von Miri010684
avatar

200km und 70 Euro für zwei Weibchen.
Da scheine ich ja Glück gehabt zu haben !
Ich denke dass der Preis auch viel damit zu tun hat, ob jemand die Tiere unbedingt abgeben muss, aus welchen Gründen auch immer, oder ob jemand richtig professionell züchtet.


nach oben springen

#10

RE: Preis????

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

02.02.2006 12:27
von schnippsel (gelöscht)
avatar

Mein Freund hat oben ja auch schon was zu preisen geschrieben.Bei uns ist nun auch nachwuchs im anmarsch und es steht leider schon fest,wenn ein Männchen dabei ist müssen wir es auch abgeben.Ist zwar noch etwas hin (die kleinen sind jetzt im Beutel) Aber wir haben uns auch schon gedanken gemacht wie wir das mit dem abgeben machen.Zuersteinmal an wen abgeben und zu welchen preis wenn.Ich denke auch mal so um die 60 Eu für ein Tier ist Ok.Und alles was über 100 Eu liegt ist da jenseits der schmerzgrenze würde ich sagen...


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ritchie
Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27431 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Annett Engel

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de