Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)

#1

Dringend weibchen sehr schwach!!!!!!!!!!???????????

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

24.01.2006 21:15
von Kasparus (gelöscht)
avatar

Hallo leute mein weibchen sieht komisch aus bitte um hilfe.sehr geschwächt aber noch nicht abgemargert.Bekommen viel obst und glider futter heuschrecken an was kann es liegen.Augen nicht groß und klar ganz klein.sehr geschwecht bitte um hilfe


nach oben springen

#2

RE: Dringend weibchen sehr schwach!!!!!!!!!!???????????

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

24.01.2006 22:00
von Omni | 773 Beiträge
Uhhh, leider kenne ich mich noch nicht wirklich so aus, aber ich denke mal damit unsere Profis hier schneller die Situation einschätzen können solltest Du noch ein bisschen mehr Hintergrund gleich dazu liefern:

- wie lange hast Du das Tier?
- Wie alt ist es?
- Hat es gerade Junge bekommen, wenn ja wie alt sind diese?
- Wildfang/Nachtzucht?
- wie gross ist die Gruppe, Geschlechterverhältnis?
- Fütterst Du regelmässig Calcium-/Vitaminpräparat zu?

Wir mussten leider selber miterleben wie ein gerade übernommenes Weibchen sozusagen bei der Aufzucht der Jungen verhungert ist, verstehe daher Deine Panik nur zu gut...

Wenn möglich solltest Du wohl direkt morgen früh zu einem Tierarzt gehen, der kann dann auch gegebenenfalls dem Tier eine Aufbauspritze verpassen.


zuletzt bearbeitet 24.01.2006 22:01 | nach oben springen

#3

RE: Dringend weibchen sehr schwach!!!!!!!!!!???????????

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

25.01.2006 03:10
von schnippsel (gelöscht)
avatar

Mein Freund hat dir je eben schon etwas zu dem Hintergrundwissen geschrieben.
Vielleicht nochwas :-Sitzt die kleine in einer gruppe mit einem weiterem Tier
zusammen oder mit mehreren und ist in dieser gruppe vielleicht
ein Männchen
-wie lange ist das tierchen schon in dieser gruppe?Schon länger
oder hast du sie erst vor kurzem dazu gesetzt?

Ich würde auf jeden Fall vorschlagen beobachte die tierchen.Auch wenn es einige schlaflose nächte kosten könnte.Wenn du die kleine erst vor kurzem in die gruppe gesetzt hast könnte es streitereien gegeben haben die du gar nicht so mitbekommen hast.Von hetzen durch den Käfig bis zum verbeißen oder verscheuchen vom Futterplatz.
Hast du für die gruppe mehrere Futterplätze angelegt?Würde ich auf jeden Fall machen,auch wenn es daran vielleicht nicht liegt.Es kann immer wieder vorkommen das schwächere Tiere auch erstmal vom Futter verscheucht werden,deswegen haben wir zb 2 bis 3 Futterstellen.Damit auch wirklich jedes Tierchen etwas abbekommt.

Dann vielleicht nochwas : Wie oft gibst du frisches Obst???Gibst du jeden Tag frisch und schmeißt die reste auch weg?? Wenn Obst länger als einen Tag im Käfig steht können die kleinen davon schon vergiftungserscheinungen davon tragen.Kommt immer drauf an.Manche Obstsorten fangen bereits nach einem Tag an sehr stak zu riechen als würde der kram gären.Deswegen jeden Tag frisches Obst und weg mit dem Rest.Ich halte es auch so das ich die reste auch regelmäßig vom Käfigboden aufsammel,damit die kleinen sich von dem alten kram nicht nochwas weg holen können.

Es gibt so viel Sachen an denen es liegen könnte :-S leider fehlt uns auch etwas hintergrundmatrial um Vermutungen anzustellen :-S .Wie lange hast du den Käfig schon.Ist das Holz vielleicht lackiert....manche lackierungen die das holz schützen sollen sind zb nicht speichelfest und können für die tierchen auch giftig sein.

Bekommt sie Freilauf??? Kann auch sein das sie im Freilauf an irgendwas rumgeknabbert hat das absolut nicht gut wenn nicht sogar giftig für sie war... müssen nur Zimmerpflanzen mit irgendwelchen schädlingsmitteln oder sowas sein (um ein beispiel zu nennen),oder irgendwelche putzmittelflaschen.Da muß nur was am rand kleben und die kleinen lecken mal kurz daran.

Es kann auch sein das das tierchen einfach krank geworden ist.Kann leider immer mal vorkommen

Es kann auch sein das sie vielleicht auch älter ist als du gedacht hast und es ein anzeichen für Altersschwäche ist...grade bei wildfängen kann man nie sagen wie alt sie wirklich sind.
Bei Wildfängen kann es dann auch noch sein das sie ohne ersichtlichen grund eingehen.
Ich sag immer ein Tier das bislang in Freiheit gelebt hat kann sich in Gefangenschaft einfach nich wohl fühlen.Das Wildfänge zb nach kurzr Zeit schon eingehen hab ih nun auch schon mal gehört.Es kann natürlich genauso gut gehn

Ich eghe einfach mal davon aus das du sie nicht aleine hältst sondern mit mindestens einem weiteren Tier zusammen,sonst kann es sein das sie auch trauert.War bei meinem Weibchen der Fall als das Männchen plötzlich eingegangen ist.

Das sind jetzt alles Vermutungen über Vermutungen.Ich würde dir auf jedenfall Raten Morgen Frph sofort zu einem Tierarzt der sich mit Exoten auskennt.Telefonier einfach alle durch und frag nach.Damit man eine Erkrankung wenigstens ausschließen kann.Denn wenn dieses der Fall ist wäre auch noch zu klären ob ansteckend oder nicht und ob du sie von den andern trennen mußt

Und beobachte sie.Ob sie frißt,ob es streitereien gibt..... halt ob dir irgendwas auffällt,egal was.
Fütter sie vielleicht auch noch etwas besser als sonst.Versuch sie mit leckerbissen etwas aufzupäppeln,vielleicht auch noch ein paar vitamine und Aufbaupräperate.... aber in erster linie das sie gut frißt.Versuch ihr auch etwas mehr lebendfutter zu geben.Etwas verwöhnen kann jedenfalls nicht schaden

Tut mir leid das wir dir nicht mehr helfen konnten und auch nur vermutungen aufgestellt haben.Ich drücke dir und der kleinen ganz ganz doll die daumen.
Gib mal bescheid was daraus geworden ist

Gruß Nadine


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ritchie
Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27431 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Annett Engel

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de