Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)

#1

Bin seit gestern Suggie Mama....

in

Dies&Das - der Glidertalk

02.12.2004 11:16
von sandugo
avatar

Hallo,
seit gestern Nachmittag bin ich stolze Besitzerin einer Suggie-Gruppe. 3 Männchen und ein Weibchen. Ich habe immer gedacht mehrere Männchen geht nicht, aber bis jetzt ist alles ok. Bei der Vorbesitzerin gab es ab und zu den üblichen Zoff
Eigentlich wollte ich nur ein Pärchen, jetzt habe ich gleich vier. Hmmm, soll ich sie trennen?
Allerdings möchte ich die Kleinen erstmal ne Zeit lang beobachten.
Sie sitzen die meiste Zeit in ihrem Häuschen. Könnt ihr mir einen Tip geben, wie ich sie mal rauslocken kann?

Danke!

Bye, sandugo


nach oben springen

#2

RE:Bin seit gestern Suggie Mama....

in

Dies&Das - der Glidertalk

02.12.2004 16:34
von Heike | 2.572 Beiträge

Hi,
"den üblichen Zoff" gibt ese eigentlich nicht. meine Gruppen sind in den letzten Monaten fast schon zu friedlich. Trotzdem kann es natürlich kleine Meinungsverschiedenheiten geben, bei denen man schon beobachten sollte ob irgendwann mehr draus wird.
Aber erst mal herzlichen Glückwunsch zu deiner Viererbande
Ist schon besser als ein Paar, wenn sie sich verstehen.

Wenn die Buben miteinander aufgewachsen sind oder sogar aus zwei gemeinsamen Generationen wachsen ist die Rangordnung gefestigter als bei sich fremden Tieren. 3 unbekannte erwachsene Männchen würde ich z.B. niemals zusammen setzen. Aber auch bei mir in der Gruppe herrscht Männerüberschuß. Papa sorgt für Ruhe...

Gewöhn dir am besten eine feste Fütterungszeit für abends an, das merken sie isch nach ein paar Tagen. Und wenn sie abends wach sind dann gib ihnen Lebendfutter aus der Hand - da werden die ganz schnell bei zutraulich. Ein guter Trick ist joghurt am Finger - hat auch noch nie versagt.

Liebe Grüße an dich und deine Tiere
Heike


*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
http://www.sugarglider.de
http://www.ig-kleinsaeuger.de


nach oben springen

#3

RE:Bin seit gestern Suggie Mama....

in

Dies&Das - der Glidertalk

02.12.2004 22:23
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Vielen Dank Heike!!!

Ich werde das gleich mal probieren. Gebt ihr euren Suggies eigentlich auch morgens Futter? Wieviel sollte ich 4 Suggies denn füttern? Ich kenne die Relationen ja gar noch nicht. Wäre dankbar für Hilfe.
Bye, sandugo


nach oben springen

#4

RE:Bin seit gestern Suggie Mama....

in

Dies&Das - der Glidertalk

02.12.2004 22:25
von sandugo
avatar

uuuups, vergessen den Namen reinzuschreiben...


nach oben springen

#5

RE:Bin seit gestern Suggie Mama....

in

Dies&Das - der Glidertalk

03.12.2004 14:05
von Heike | 2.572 Beiträge

Vor meinem Erziehungsurlaub musste ich immer sehr früh raus und dann habe ich morgens noch etwas leckeres reingestellt. Sie haben mich deshalb jeden Morgen freudig erwartet.

Die Menge schwankt eigentlich ständig. Wenn sie morgens alles aufgegessen haben stell am abend etwas mehr als am Vortag rein. haben sie viel übergelassen ruhig etwas weniger. manchmal fressen sie sehr viel und dann wieder kaum etwas...

Liebe Grüße an dich und deine Tiere
Heike


*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
http://www.sugarglider.de
http://www.ig-kleinsaeuger.de


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Piefke
Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27431 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de