Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)

#1

An österreichische Halter

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

01.12.2004 20:21
von Ich

Hi,
was macht ihr um eure Sugar Gliders weiterhin halten zu können , weil die neuen Tierschutzgesetze einhalten zu können ist ja ned so einfach. Habt ihr vl. ne ahnung ob es sondergenehmigungen gibt, oda meldet ihr sie einfach ned an?
thx im vorraus!!
mfg michael


nach oben springen

#2

RE:An österreichische Halter

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

02.12.2004 16:44
von Heike | 2.572 Beiträge

Wenn man mutig ist sollte man einfach mal das zuständige Amt ansprechen. Ist natürlich nur sch** wenn man schon welche hat und die einen dann auf den Kiecker bekommen. Schwierig wird es nur werden wenn sie nicht gemeldet sind und dann Nachwuchs zu vermitteln ist, da die ja eigentlich auch mit entsprechenden papieren abgegeben werden müssen, oder? Zumal Haltersuche auch nicht ganz "unter der Decke" von statten geht....

Liebe Grüße an dich und deine Tiere
Heike


*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
http://www.sugarglider.de
http://www.ig-kleinsaeuger.de


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ritchie
Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27431 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de