Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)

#1

Lebendfutter

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

28.10.2004 19:17
von Biege
avatar

Hallo!
Schon wieder ein Problem: Meine Glider fressen ihre Mehlwürmer nicht!! Ich glaube, der Züchter hatte nur Trockeninsekten verfüttert. Die Mehlwürmer würden ihnen bestimmt schmecken, was ihr so schreibt, aber sie probieren sie erst gar nicht!! Ich habe sie schon in Brei getaucht, da haben sie fein säuberlich den Brei abgeschleckt und den Wurm nicht mal beachtet. Soll ich die in der Mitte mal durch reißen?? Die sind ja so schon eklig genug...
Grüße, Biege.


nach oben springen

#2

RE:Lebendfutter

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

29.10.2004 18:09
von Robby (gelöscht)
avatar

Probier es doch mal mit anderen Futterinsekten, jeder Glider hat da so seine eigenen Vorlieben!
Bei mir gibts auch welche die keine Mehlwürmer mögen. Probiers doch mal mit Heuschrecken und Zophobas, Heimchen, Grillen oder Schaben etc.

Liebe Grüße

Robby

http://www.igks.de


nach oben springen

#3

RE:Lebendfutter

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

29.10.2004 19:21
von Biege
avatar

Klingt lecker! Naja, ich habe halt schon eine ganze Schachtel voller Würmer im Kühlschrank...
Wenn es keine Möglichkeit gibt, die denen schmackhaft zu machen, muss ich wohl was anderes kaufen...
Gruß, Biege.


nach oben springen

#4

RE:Lebendfutter

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

29.10.2004 21:00
von Robby (gelöscht)
avatar

Eventuell kann es auch an der Ernährung der Mehlwürmer liegen, dass Deine Sugar Glider die verschmähen. Was fütterst Du denn den Mehlwürmern? Über die Ernährung der Futterinsekten beeinflusst Du natürlich wie gehaltvoll sie für die Sugar Glider sind.

Liebe Grüße

Robby

http://www.igks.de


nach oben springen

#5

RE:Lebendfutter

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

31.10.2004 11:57
von Biege
avatar

Oh, danke, das wusste ich nicht. Der in der Zoohandlung sagte uns, es reicht, ab und zu ein paar Haferflocken reinzuwerfen. Vielleicht schmecken sie deswegen doof? Ich versuche es heute Abend mal einen zu teilen, vielleicht bringt das was und wenn nicht füttere ich die Mehlwürmer anders. Was gibst du denn denen??
Gruß, Biege.


nach oben springen

#6

RE:Lebendfutter

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

31.10.2004 16:07
von Robby (gelöscht)
avatar

Ich füttere als Grundnahrung eine spezielle Futtermischung für Futterinsekten aus dem Fachhandel. Zusätzlich gibt es frischfutter für die Flüssigkeitsversorgung und der Vitaminversorgung in Form von ungespritztem Obst (wie z.B. Äpfel) und Gemüse (wie z.B. Karotten).
Allerdings solltest Du die Mehlwürmer dann doch nicht mehr nur im Kühlschrank aufbewahren, da sie sonst kaum etwas fressen.

Liebe Grüße

Robby


nach oben springen

#7

RE:Lebendfutter

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

31.10.2004 20:19
von kasia | 1.378 Beiträge

was du wegen den mehlwürmer ausprobieren kannst ist gieb den m.w. grüne salatgurke zu fressen (in scheiben geschnitten)--- da dorch werden sie saftiger und meine sind dann ganz verrückt nach ihnen
und vergiss nicht das die kleinen abundzu gemüsse essen sollen auch wenn´s ihnen nicht so zusagt
als leckerei kannst du ihnen rosinen geben oder müslie (aber bitte auf den zucker gehalt achten -- ambesten bio nehmen wegen den chemischen zusatzstoffen)
selten kannst du ihnen auch mal eine nuß oder sonnenblumenkerne geben


gruß kasia


nach oben springen

#8

RE:Lebendfutter

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

01.11.2004 18:20
von Biege
avatar

Hallo! Also die restliche Ernährung klappt eigentlich prima. Wir haben wegen der Kinder sowieso alles Bio und ständig Obst und Gemüse im Kühlschrank. Als Zusatzfutter hatte der Zoohändler uns Streifenhörnchenfutter empfohlen. Soll aber wegen des hohen Anteils an Nüssen wieder nicht so gut sein. Wir füttern das ein- bis zweimal in der Woche. Da sind auch getrocknete Insekten drin, aber ich denke so lebendes Zeug ist sicher gehaltvoller... Ich probier das mit der Gurke mal, danke.
Füttert ihr auch Hüttenkäse, wie Heike schreibt?? Meine mögen den sehr gern!!


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Piefke
Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27431 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de