Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)

#1

Alleinhaltung?

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

11.09.2004 16:52
von Gwu

Hallo,

eine Freundin von mir hat gerade was schlimmes erlebt, ihr Sugar-Glider-Männchen hat gerade alle 3 Weibchen getötet (2 davon waren trächtig). Jetzt ist er alleine. Ich frage mich ob es möglich wäre, ihn alleine bleiben zu lassen? Neuerdings beißt er und ist agressiv, müßte er kastriert werden oder würde das überhaupt helfen? Er war immer so lieb, liess sich von den 3 Weibchen fast unterdrücken (eine davon war seine Mutter). Jetzt ist er zweieinhalb Jahre und auf einmal verhält er sich so. War das vielleicht eine Reaktion auf "Überbevölkerung"?

Danke & viele Grüße,

Gwu


nach oben springen

#2

RE:Alleinhaltung?

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

11.09.2004 18:55
von sixt (gelöscht)
avatar

Vielleicht gab es ja schon auch streitigkeiten untereinander und die sind sich dann wohl zu eng auf die Pelle gerückt und er hat dann halt überreagiert. Könnt es sein, dass der Käfig zu klein ist oder nur ein Schlafhäuschen drin henkt?
Ich selber würde vorerst kein Sugi reintun, erstmal so ne Woche oder 2 abwarten und dann auf neutralem Gebiet unter Aufwsicht die Tiere näher kommen lassen oder den Käfig nehmen und ihn in der Mitte trennen, aber ein Geruchskontakt und schallkontaakt sollte noch vorhanden, auf Deutsch: einfach ein sehr engmaschiges Gitter nehmen um den Käfig damit zu trennen, denn sie sollten sich ja dann nicht durch das Käfiggitter beißen können. Am Besten du fragst noch andere Erfahrene Menschen um Rat.


nach oben springen

#3

RE:Alleinhaltung?

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

13.09.2004 15:58
von Heike | 2.572 Beiträge

Hallo Gwu,
also ohne Hintergrundwissen kann ich dir eigentlich (leider) nichts dazu sagen. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass ein Sugar Glider ohne Grund plötzlich zum Psychopathen wird und gleich drei übergeordnete Tiere gleichzeitig ohne offensichtlichen Grund tötet. Bei dreien müssten die den höchstens selber fertig gemacht haben. Da sieht doch keiner zu, wie der Rest der Familie angegriffen wird.
Ohne das jetzt in Frage stellen zu wollen, kommt es mir momentan etwas unglaublich vor.
Vielleicht hast du ja mehr Infos für uns?

Zum Thema Einzeltier kann ich dir nur einen "normalen" Bericht anbieten, wenn z.B. einer verstirbt bzw. ein er als einzeltier gekauft wird.
http://www.sugarglider.de/berichte/sonde...stuemmelung.htm

Liebe Grüße an dich und deine Tiere
Heike


*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
http://www.sugarglider.de
http://www.ig-kleinsaeuger.de


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: dustinlk
Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27429 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: