Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)

#1

Einige Fragen an Euch !!!!

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

10.05.2004 12:57
von Meik.G

Hallo aus Düsseldorf

Bin totaler Suger Glider Anfänger, und hätte da mal ein paar Fragen zu ! ! !

Also ich bin Frettchenhalter von insgesamt 5 Stück, und dies seid sieben Jahren ,und würde mir gerne dieses Jahr noch ein Hobby ( Suger Glider ) zulegen.

Habe mich jetzt gut seid sechs Monaten über diese kleinen Racker so gut wie es ging Auskunft geholt, sprich die Deutsche Auflage des Buches, und diverse Internet Seiten.

Habe auch ein sehr netten Kontakt zu einem Halter hergestellt, nur man kann eben nie genug dazu lernen, Tipps / Tricks, Haltung und so weiter, daher meine Fragen an euch!

1) Da ich kein Nachwuchs haben möchte, wäre es da möglich eine Gruppe von 3-4 Weibchen zu halten , in einem Gehege von L 1,40- B 1,00- H 2,20 ?
2) Ist es möglich das man Weibschen auch Kastrieren lässt, weil ich jetzt des Öfteren schon auf verschiedenen Kritiken gestoßen bin ?
3) Da ich ja eigentlich nicht Empfindlich bin , was den Geruch angeht ( Halte ja Frettchen ) würde ich schon gerne wissen ob die Männchen wirklich so schlimm riechen / Stinken wie viele aussagen doch sind? Kann da eine Kastration nicht Abhilfe schaffen? Leider kenne ich hier in Düsseldorf nur ein Halter von zwei Mädels, die ja überhaupt nicht riechen, daher meine Frage zu den Männchen.
4) Zu dem Thema Futter gibt es ja so viele Fragen, nur was mich sehr Interessiert ist was man genau für Papageien Futter verfüttern sollte?
Kann man sich dies nicht selber zusammen setzen ?
Was genau ist das beste Katzentrockenfutter für die kleinen / laut Nährwert Tabelle?
Obst / Gemüse ist ja schön und gut , nur was Bitte ist wirklich genau davon schädlich ?

Ich Danke euch schon mal recht recht Herzlich für jede Antwort, zudem muss ich sagen …… alle Achtung zu diesem Forum, und ganz Großes Lob zu dieser HP.

Also bis dahin
Gruß Meik
P.S : Hier in Düsseldorf ist ein sehr guter Exoten Tierarzt !!!
http://www.reptilientierarzt.de/


nach oben springen

#2

RE:Einige Fragen an Euch !!!!

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

18.05.2004 23:10
von Headhunter (gelöscht)
avatar

ja was ich weis schon sind ja grupen tiere bei mänchen solls schon mal öfter zu streiterein kommen
Headhunter


nach oben springen

#3

RE:Einige Fragen an Euch !!!!

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

19.05.2004 14:33
von kasia | 1.378 Beiträge

hallo
1) ja ich denke das müsste gehen
2) ich glaube das es möglich ist --aber das ist sehr gefährlich vor allem bei so kleinen tieren und der narkose
3) ich halte seit anfang dieses jahres 2jungs und ein mädel --habe einige kork-röhren im käfig und der käfig ist offen und über den geruch kann ich mich nicht beschweren (fast nichvorhanden)
4) ich benutze von quiko beo (mit insekten, ameisenpuppen und honig) das fressen sie recht gerne aber ob man das selbst zusammen setzen kann weiß ich nicht.
katzentrokenfutter benutze ich überhaupt nicht den meiner meinung nach ist es besser lebendfutter zu geben (natürlicher)
von schädlichen obstsorten weiß ich nur von avocado das sie für die kleinen gieftig ist


gruß kasia


nach oben springen

#4

RE:Einige Fragen an Euch !!!!

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

27.05.2004 20:16
von Heike | 2.572 Beiträge

Hallo,
komme auch endlich mal wieder zum antworten.

zu 1) Die Größe hört sich eigentlich recht gut an und ist meiner meinung nach für 4 Tiere okay. Denk nur dran, das Innenleben abwechlungsreich zu gestalten - sonst hilft die größte Unterbringung nichts

zu 2) Rein theoretisch ja, aber unter einem kaum tragbaren Risiko. Die meisten Tierärzte dürften sich weigern, diesen Eingriff durchzuführen, da die Überlebenschancen sehr gering sind. Bei den Mädels müsste der komplette Bauch von vorne nach hinten aufgeschnitten werden, im Bauchraum geschnitten und entfernt werden. Bei so kleinen Tieren ist das mikrometer Arbeit.

zu 3) Hm, wolltest du nicht nur Mädels? Siehe auch zwei, das wäre dann ja überflüssig. Aber mal zum geruch. Auf der Homepage findest du einen Text dazu, wie man geruch vermeiden kann - das fängt schon mit dem Käfig und der Einrichtung an. Der Link dazu: http://www.sugarglider.de/berichte/sonderberichte/geruch.htm
Da ich zwei gemischte Gruppen halte kann ich zum Männer / Mädel - Unterschied nicht viel sagen. Aber so groß ist der Unterschied eigentlich nicht. Die Buben markieren zwar mehr, aber auch die Mädels urinieren alles an, was in ihr Revier fällt. Kastration nützt da gar nichts, da es sich nicht primär um einen sexuellen Ausdruck handelt. Markieren ist halt ihre Art....
Aber wenn du Frettchen hälst - dann wirst du die Glider kaum wahrnehmen. Der Geruch ist weniger intensiv.

zu 4) Papageienfutter steht bei mir überhaupt nicht auf dem Plan, da Körnerfutter einfach nur schlecht für die Linie ist. Aber wenn, dann kannst du z.B Futter für mittlere papageien nehmen. So ne Packung reicht ja ewig.
Beim Katzenfutter - die Brekkies für Katzenkinder mögen meine sehr gerne.
Eine Obstüberischt findest du unter http://www.sugarglider.de/berichte/sonde...lciumgehalt.htm


Liebe Grüße an dich und deine Tiere
Heike


*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
http://www.sugarglider.de
http://www.ig-kleinsaeuger.de


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ritchie
Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27431 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de