Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)



#11

RE: § Jungtiere abzugeben (Winterstein - Thüringen)

in

Abgabetiere (SugarGlider)

25.06.2009 21:08
von Seraph | 919 Beiträge

das Gespräch:
von mir:
Hallo, stimmt es das die Jungtiere von Mai 09 sind?
Das heißt ja dann, sie sind gerade mal einen Monat alt.
Sugar Glider sollten MINDESTENS 6 MONATE alt sein bevor man sie von den Eltern trennen kann. Das varieirt aber vom Entwicklungszustand der kleinen. BITTE UNBEDINGT BEACHTEN DAS IST SEHR WICHTIG!

von ihm:
Achtung , Fehler, Korrektur !!!
Vom 18. bis 20. März konnte ich beobachten , wie die Jungtiere erstmals auf dem Rücken der Muttertiere herumgetragen wurden. Dies erfolgt in der Regel so ca. nach 70 bis 80 Tagen nach dem sie nach der eigentlichen Gegurt in den Beutel des Muttertieres gekrochen sind. Rein rechnerisch müsst dann die Geburt so auf Anfang Januar gefallen sein und da haben sie eine winzige Größe . Ich habe es rein zufällig erstmals vor einem Jahr beobachten können bei einem Weibchen das ganz normal herumturnte und sich dann am Futternapf aufhielt. Da kroch der ,,Winzling " von etwa Erbsengöße in den Beutel des Muttertiers. Hatte leider nur mein Handy dabei für nicht gerade deutliche Bilder. Es währe nur zu klären ob dies als die reine Geburt gilt für das genaue Alter. Gilt als Geburtsdatum die reine Geburt oder das Erste Verlassen des Jungtiers aus dem Beutel der Mutter. Ich gehe mal von einem Alter von knapp 6 Monaten aus seit der reinen Geburt. Die Jungtiere sind alle selbstständig und haben einen ausreichenden Entwicklungsstand u.Sozialverhalten um in eine neue Umgebung zu kommen bzw. einen neuen Familienverband zu finden.
Mit freundlichen Grüßen ...

dann ich:
Das abgabe alter wird eigentlich ab dem verlassen des Beutels gerechnet. Deine Tiere sehen auf dem Bildern noch sehr jung aus. Das soll kein Angriff oder ähnliches sein. Will nur das beste für die Tiere. Mein damals 5 Monate Mädel hat gerade in der neuen Umgebung (sie kam damals mit ihrer Mutter zu mir) Schutz bei der Mutter gesucht und hat sich, obwohl sie schon fast gleich groß waren von ihrer Mutter rumtragen lassen. Lebendfutter fest ist sie auch erst wenige Wochen später geworden. Darf ich fragen ob das der erste Nachwuchs ist oder wie lang du deine Sugar glider schon hast? Falls du die Seite noch nicht kennen solltest, empfehle ich dir http://www.flugbeutler.de Das ist ein Forum extra für Sugar Glider. Dort gibt es viele erfahrene Halter die einem gerne weiterhelfen und ein Vermittlungsforum. Würde mich freuen wenn du da mal vorbei gucken würdest. Im Sinne deiner Tiere. Möchte nciht das zu junge Glider in evtl unerfahrene Hände gelangen.
Allerliebste Grüße

dann er:
Hallo ,
erst mal vielen Dank für Deinen Hinweis. Meine Elterntiere sind aus 2006 u. 2007. Das Männchen aus 2007. Das erste Männchen ist mir 2006 durch eine Unachtsamkeit entwischt und durch ein angelehntes Fenster über Nacht auf nimmer wiedersehen verloren gegangen. Es ist bei zwei weiblichen Tieren die dritte Nachzucht und bei einem Weibchen die zweite NZ. Bisher habe ich die Jungtiere an einen Zoohändler abgegeben. Dieser hat nach meinen Kenntnisstand die Tiere in die Slowakei und Tschechische Republik verkauft. Meine beiden Weibchen aus 2006 sind dänische Nachzuchten und ich habe sie auch sehr jung bekommen. Wenn ich mich zurück erinnere waren sie wesentlich kleiner als meine jetzigen Jungtiere. Sicherlich hatte ich Glück, denn ich konnte damals keinerlei Agressionen , Revierstreitigkeiten oder Futterneid beobachten. Ich hatte damals bevor ich die Tiere zu den anderen setzte das Nestmaterial der bestehenden Gruppe 2 Tage lang zu den Jungtieren hinein getan und danach erst alle zusammengesetzt.
LG.

dann ich:
Ich halte nicht viel von "Tierhandlungen" bzw Händlern.
Wie gesagt es wäre schön wenn du mal vorbei schauen würdest. Vielleicht findest du dort ja noch den ein oder anderen hilfreichen Tipp.

darauf kam nichts mehr ich hoffe das war ausführlich genug *G*


Solange Menschen denken das Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere das Menschen nicht denken.

zuletzt bearbeitet 25.06.2009 21:09 | nach oben springen

#12

RE: § Jungtiere abzugeben (Winterstein - Thüringen)

in

Abgabetiere (SugarGlider)

26.06.2009 06:37
von Chickita | 305 Beiträge

Ich hab so ziemlich die gleich Antwort erhalten ... Also kopier ichs ma nich extra rein .... Hab nur gesehen, dass auch auch n Haufen junger Chamälions abzugeben hat. .....




Tote Tiere gehören unter die Erde, nicht auf den Teller.

nach oben springen

#13

Cheap viagra

in

Abgabetiere (SugarGlider)

27.09.2009 03:51
von Pharme32
avatar

Very nice site!

nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27438 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de