Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)

#1

Erfahrungen / Tipps Lungenfibrose gesucht

in

Exoten und Co

27.08.2008 12:43
von Heike | 2.572 Beiträge

Hallo,
hat einer von euch bei seinen Tieren mal Erfahrungen mit einer Lungenfibrose (also Vernarbung der Lunge) müssen?
Mein TA meinte heute er könne nichts mehr tun, da zwei unterschiedliche Antibiotika nicht mehr anschlagen und es bereits die 4te oder 5te Lungenentzündung (ohne wirklichen Grund) ist.

Ich vertraue ihm da, möchte es ihr (meiner Chinchillaoma Lilly) aber so angenehm wie möglich gestalten, bis ich sie erlöse (n muss)


Liebe Grüße
Heike
nach oben springen

#2

RE: Erfahrungen / Tipps Lungenfibrose gesucht

in

Exoten und Co

01.09.2008 18:27
von kasia | 1.378 Beiträge

heike - probie mal das gleiche wie damals beim opa - also tymian inhalation



gruß kasia
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27437 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de