Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)

#1

Neuer Leckerbissen

in

Dies&Das - der Glidertalk

12.11.2006 20:39
von outdoor-fuhge (gelöscht)
avatar

Gestern habe ich einen neuen Leckerbissen ausprobiert. Bienenmaden. Unsere Sugar haben sich bald überschlagen.
Der Vorteil an diesen Tierchen, nicht zu groß und nicht zu klein. Vor allem Sie halten sich fast 10 Wochen. Zu kaufen gibt es Sie in Angelläden. Oder im Internet . 50 Stück ca 3,00 Eur.

Gruß

Withold


nach oben springen

#2

RE: Neuer Leckerbissen

in

Dies&Das - der Glidertalk

12.11.2006 22:09
von Micha9 (gelöscht)
avatar

Kann man die auch einfrieren oder wie lagere ich die?

Gruß Micha


nach oben springen

#3

RE: Neuer Leckerbissen

in

Dies&Das - der Glidertalk

13.11.2006 11:24
von Heike | 2.572 Beiträge

Du meinst die Wachsmottenlarven, oder? Na, die möchte ich sehen, die (ungekühlt) 10 Wochen ohne Verpuppung überstehen Und das sind Mistviecher - die kommen überall durch, durch die winzigsten Schlitze wo es anatomisch gar nicht mehr möglich sein sollte. Ausserdem verkriechen sie sich gerne in Löchern in Polstern *knabber*
Die Glider stehen allerdings auch auf die geschlüpften Motten.

Die könnt ihr auch einfrieren. Ist eigentlich die einzigste Sorte, die ich immer noch ab und an gefroren Kaufe, wegen den oben genannten Gründen.

Liebe Grüße
Heike

Bei manchen kommt die Einsicht erst, wenn ein Unglück passiert ist


nach oben springen

#4

RE: Neuer Leckerbissen

in

Dies&Das - der Glidertalk

14.11.2006 07:39
von kathy (gelöscht)
avatar
Moin, Bienenmaden sind was anderes wie die Wachsmottenmaden oder -larven. Bienenmaden sind etwas größer und recht weich. Einfrieren kann man sie nicht, aber im Kühlschrank halten sie sich auch einige Tage bis Wochen, wenn sie "frisch" sind... Sind bei Anglern sehr beliebt, aber auch bei unseren Igel Tanrek Tyson

Gruß Kathleen



... den Schnee, den Du in Flocken siehst, Dir später in die Socken fliesst ...

zuletzt bearbeitet 14.11.2006 07:39 | nach oben springen

#5

RE: Neuer Leckerbissen

in

Dies&Das - der Glidertalk

14.11.2006 17:53
von Heike | 2.572 Beiträge

Nönö, sind schon die gleichen - meint google

http://www.forellensee-angeln.de/bienenmaden.php

Ich dachte eigentlich die kann man nicht im Kühlschrank unterbringen, weil sie dann kaputt gehen.
Aber das sind auch die, die ich eingefroren habe. Allerdings direkt Schockgefrostet.... keine Ahnung, ob das nen Unterschied macht?!

Liebe Grüße
Heike

Bei manchen kommt die Einsicht erst, wenn ein Unglück passiert ist


nach oben springen

#6

RE: Neuer Leckerbissen

in

Dies&Das - der Glidertalk

14.11.2006 20:54
von outdoor-fuhge (gelöscht)
avatar

Hallo Heike.

also Bienenmaden werden glaube ich schon ab und an Wachsmottenlarven genannt. Ich meine aber da gibt es einen Unterschied. In der Zeit seit dem ich diese Tierchen verkaufe, haben sie sich noch nicht verpuppt. Auch das Motten oder Falter ausgeschlüpft seien, konnte ich nie beobachten.
Die sehen aus wie Raupen, aber halt hell.
Nach langer Zeit sind Sie halt mal tot, und werden faul. Aber Quälgeister sind die nicht.

Gruß

Withold


nach oben springen

#7

RE: Neuer Leckerbissen

in

Dies&Das - der Glidertalk

15.11.2006 16:59
von Heike | 2.572 Beiträge

Ne, das hört sich wahrlich nicht nach Wachsmaden an *grübel*
Ich probiere das nächste mal dran zu denken, wenn ich in der Nähe von einen (hier sehr raren) Angelladen bin. Erst mal bin ich selber neugierig, und wenn es dann eventuell noch was neues leckeres gibt.... sind meine Racker bestimmt mit dabei

Liebe Grüße
Heike

Bei manchen kommt die Einsicht erst, wenn ein Unglück passiert ist


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27437 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de