Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)



#11

RE: Liebevolle Familie sucht sugar glider

in

Tier(e) gesucht (SugarGlider)

02.02.2006 13:31
von kasia | 1.378 Beiträge

weisst du wir regen uns hir deswegen so auf weil jeder hir seine kleinen teufelchen von herzen liebt und wir alle leider schon so einiges über haltung von sugarglidern aus den USA gelessen haben
deswegen versuchen wir hir in deutschland geleich von anfang an die richtigen haltungsbedinungen zu etablieren


gruß kasia


nach oben springen

#12

RE: Liebevolle Familie sucht sugar glider

in

Tier(e) gesucht (SugarGlider)

02.02.2006 13:44
von schnippsel (gelöscht)
avatar

Muß Kasia mal wieder recht geben....
Nimm es meinem Schatz nicht übel das er am anfang etwas kratzbürstig war ;-) er hat vielleicht auch etwas in den Falschen Hals bekommen und war vielleicht auch etwas zu direkt,aber wir haben leider schon einiges mit unseren kleinen erlebt :-S.Und ist bei einer Gruppe die wir übernommen haben zb.das muttertier gestorben.Es ist so gut wie sicher das der Grund dafür eine Schlechte Haltung der Vorbesitzer war.Die Tierchen kamen absolut abgemagert bei uns an und die kleine lag keine 3 Tage später tot im Käfig.
Ein Anderes Beispiel ist mein altes Weibchen.Das das Männchen eingegangen ist (es war ein wildfang und wahrscheinlich auch älter als wir gedacht haben.Auch ein grund warum wir sagen Finger weg von Wildfängen.Die armen Tiere können sich in Gefangenschaft einfach nicht wohl fühlen)Das weibchen war nachher so am trauern weil ihr gefährte tot war.Ich hab mich so sehr um sie gekümmert wie es nur ging,aber man kann die artgenossen einfach nicht ersätzen.Als wir dann die kleine gruppe übernommen haben hat man richtigb gesehn wie sie wieder auflebte.Es ist einfach nichts für so ein Tierchen aleine zu bleiben.
Mein schatz hat die kleinen durch mich kennen gelernt und liebt sie mittlerweile mindestens genau so wie ich.Und auch wegen unseren erfahrungen gehen dann alle alarmglocken an wenn es den anschein hat das jemand einen einzelnen Glider halten will.Und zu den Babys : Wir haben so gezittert die kleinen durch zu kriegen als das Muttertier eingegangen ist.Die kleinen brauchen nunmal ihre Mama und es ist unverantwortlich ein Tier abzugeben das noch nicht komplett entwöhnt ist.Man tut sich und erst recht dem kleinen Lebewesen keinen gefallen damit :-S
Also nimm es meinem Schatz nicht übel ;-) Er liebt die tierchen nunmal genau so wie ich
Viele grüße
Schnippsel


nach oben springen

#13

RE: Liebevolle Familie sucht sugar glider

in

Tier(e) gesucht (SugarGlider)

08.02.2006 17:00
von Saarländer (gelöscht)
avatar

Hallo!
Nach der Richtigstellung Deiner ersten Anzeige würde ich Dir gerne mein Pärchen anbieten...
Ich komme aus dem Saarland und hoffe Ihr seid nicht allzu weit weg.
Ihr könnt auch gerne unter c.gomez09@gmx.de Kontakt zu mir aufnehmen.
Gebe auch gerne die Volaire mit ab, was es für die beiden vielleicht auch leichter macht...
Liebe Grüße!


nach oben springen

#14

RE: Liebevolle Familie sucht sugar glider

in

Tier(e) gesucht (SugarGlider)

12.02.2006 12:03
von Biege
avatar

Hallo! Ich Habe ein einzelnes Männchen anzubieten, das dringend Gesellschaft braucht. Ist schon einiges geschrieben worden über Fridolin, kann man eventuell nachlesen. Er ist ein superliebes, zahmes Tier, aber einfach schon zu lange allein. Wir wohnen in der Nähe von Nürnberg. Falls Interesse besteht schreib einfach. Ich geb ihn nur her, wenn da praktisch schon ein zweites Tier im Käfig sitzt! Grüße, Biege.


nach oben springen

#15

RE: Liebevolle Familie sucht sugar glider

in

Tier(e) gesucht (SugarGlider)

21.02.2006 16:33
von tschuky02 (gelöscht)
avatar

vielen Dank,aber wir haben schon ein Tier geholt...Ein Flughörnchen
Aber trotzdem nochmal ganz doll Danke


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Piefke
Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27431 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de