Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)

#1

richtiger zeitpunkt?

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

03.12.2004 16:09
von Hexe (gelöscht)
avatar

ich hab mal ne frage
ich hab meine 2 seit gut 3 monaten sie lassen sich auch streicheln sind neugierig und mögen es wenn eine hand in den käfig kommt
allerdings würden wir sie gerne mal raus lassen wir trauen uns nur nicht so richtig
wann ist denn der richtige zeitpunkt? oder ab wann sollte man sie raus lassen?
ich würde es ihnen nur zu gern gönnen im wohnzimmer sich richtig austoben zu können

liebe grüße kathi


nach oben springen

#2

RE:richtiger zeitpunkt?

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

03.12.2004 23:10
von sixt (gelöscht)
avatar

Freilauf würde ich erstmals versuchen, wenn ich mir selber wirklich sicher bin, dass die Tiere an den Menschen ewähnt sind und natürlich an die Hand. Sie sollten einfach an den Menschen gewöhnt sein und keinerlei Scheu gegenüber dem Menschen zeigen. Gut wäre es auch wenn die Suggis vor dem Auslauf kein Futter bekommen. Die Tiere sollten am besten etwas, aber auch nur etwas Futter beim Auslauf bekommen, einfach deswegen, weil die Tiere sich an einen noch besser gewäöhnen und man ihnen beibrigen kann, dass wenn man sie ruft, dass sie wenigstens zuhören und vielleicht noch zu einem kommen. Sollte die Tiere sich nach dem Freilauf einfangen lassen, so sollte man nicht die bolßen Hände nhmen um ein Tier einzufangen, man nimmt am besten ein Handtuch und versucht die Tiere dann vorsichtig einzufangen. Eine andere Möglichkeit, wäre, falls die Tiere nach dem Freilauf nicht zurück in den Käfig wollen ihr Schlafhäuschen zu nehmen und die Tiere damit vorsichtig fangen. Praktisch stellt man es an, wenn man das Futter schon bereit gestellt hat, wenn die Suggis wieder in den Käfig zurück müssen, so verbinden sie mit dem "zurückgehen in den Käfig" ein positives Erlebnis und immer, wenn die Suggis zurück in den Käfig zurück müssen, können sie sich schon getrost freuen, dass sie was zum futtern bekommen.


nach oben springen

#3

RE:richtiger zeitpunkt?

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

04.12.2004 17:58
von Biege
avatar

Hallo! Also zahmer als deine sind unsere auch nicht und wir lassen sie schon raus. Die beiden klettern uns zum Breiessen auf sie Hand. Das ist dann zum in den Käfig zurückbringen sehr praktisch. Sie fressen auf der Hand und ich trage sie langsam zum Käfig zurück. Das mit dem Futter mache ich wie Sixt. Nur wenn sie sich nicht genügend "ausgehupft" haben, springen sie schnell ans Käfiggitter, dann stelle ich mich in den Weg und schiebe sie in die Käfigöffnung. Gab noch nie Probleme!
Neben dem Käfig sind in etwa 1m Entfernung zwei "Bäume", also etwa 10-15 cm dicke Äste, die wir zwischen Boden und Decke geklemmt haben. Die springen, wie die Wilden da herum und gehen nach einiger Zeit auf Entdeckung durchs Zimmer. Beobachten ist halt wichtig, dann siehst du auch etwaige Gefahrenquellen. Aber raus müssen sie meiner Meinung nach unbedingt!! Man sieht die nie so im Käfig springen, wie außen, geht ja auch schlecht. Grüße, Biege.


nach oben springen

#4

RE:richtiger zeitpunkt?

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

04.12.2004 19:18
von Hexe (gelöscht)
avatar

ok danke

dann werden wir es mal ausprobieren
hoffentlich geht alles gut

liebe grüße kathi


nach oben springen

#5

RE:richtiger zeitpunkt?

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

09.12.2004 13:23
von Heike | 2.572 Beiträge

*auf dem Boden lieg*
Sorry, jetzt musste ich erst mal herzlich lachen. Nicht wegen dir, sondern weil es mir damals nicht anders ging. Was hatte ich für einen Heidenschiss die Bande das erst mal rauszulassen.
Wichtig ist die Umgebung sicher zu gestalten. Steckdosen, elektrische geräte, Sachen die umfallen und kaputt gehen (Vasen etc.) und ev. heiße Lampen aus dem Weg zu räumen. Natürlich auch Gießkannen, Wassernäpfe etc....

Aber mal ganz ehrlich - zerbrich dir nicht zu viel den Kopf über das WANN. Wenn du abends am Käfig sitzt und sie fütterst lass die Tür auf. wahrscheinlich klettern sie dir vorsichtig auf dem Arm umher und trauen sich anfangs eh nicht weit weg. Schau dann, dass sie nicht hinter den Käfig fallen / rutschen können, weil sie ihn auch beklettern werden. Das wird oft unterschätzt.
Türmt dir einer der beiden mal richtig (Zimmertür zu!!!) bleib ruhig. Er wird auch vor dir flüchten, weil er dann verstört ist. Mit etwas geduld bekommst du ihn aufs Hosenbein und kannst dann Taxi zurück spielen.
Nach drei, vier Ausflügen wirst du lachend in der Mitte sitzen und den beiden bei neugierigen Entdeckungen zusehen

Liebe Grüße an dich und deine Tiere
Heike


*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
http://www.sugarglider.de
http://www.ig-kleinsaeuger.de


nach oben springen

#6

RE:richtiger zeitpunkt?

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

11.12.2004 15:06
von Hexe (gelöscht)
avatar

Löl

also wir haben wie du sagtest einfach mal die käfig tür aufgelassen um zu schauen was passiert.
unser kleiner Legolas war auch ziemlich neugierig und wollte ein stück raus klettern da kam dann plötzlich seine freundin Gwyneffa und hat ihn angemault darauf hin ist er im käfig geblieben und hat nur neugierig raus geschaut.
wir haben uns fast krank gelacht
zumindestens weiss ich jetzt wer bei den beiden die "Hosen" anhat
echt irre die zwei

liebe grüße Kathi


nach oben springen

#7

RE:richtiger zeitpunkt?

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

12.12.2004 10:35
von Heike | 2.572 Beiträge

Sag ich doch, die wissen schon was sie sich trauen dürfen und was nicht. Bei meinem erstn Paar war es genauso - der Herr das Hauses war ein reichlicher Pantoffelheld Das hat sich inzwischen aber gelegt. Lag wahrschienlich daran, dass er fast ein Jahr jünger als seine Herzdame ist.

Liebe Grüße an dich und deine Tiere
Heike


*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
http://www.sugarglider.de
http://www.ig-kleinsaeuger.de


nach oben springen

#8

RE:richtiger zeitpunkt?

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

14.12.2004 12:24
von Biege
avatar

Hallo! Also meine erwarten uns schon immer am Türchen hängend! Jeden Tag wird ein Stück mehr erobert, aber anfangs hielten sie sich auch mehr direkt am Käfig auf. Jetzt allerdings fallen die Bilder von den Wänden. Und die beiden rennen total schnell unsere (geschrubbten) Deckenbalken entlang!! Schreib mal, wie das bei dir weitergeht, bin neugierig!
Grüße, Biege.


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Piefke
Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27431 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de