Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)

#1

Babybrei einfrieren

in

Dies&Das - der Glidertalk

21.10.2004 14:40
von Dori | 47 Beiträge

Hallo zusammen! Wir haben 3 Glider und ab und an gibt es auch mal Babybrei aus dem Gläschen, wir haben mich dann immer geärgert, das wir die Hälfte davon wegschmeißen musste, weil wir auch nicht jeden Tag den Brei füttern wollte, nun sind wir auf die Idee gekommen den Brei in Eiswürfelschalen einzfrieren, in ein Fach passen genau 2 Teelöffel Brei, das ist prktisch, wenn Brei benötigt wird tauen wir Ihn vorher einfach auf und nichts verkommt! Nur für die, die sich darüber auch schon geärgert haben!! Gruss Dori


nach oben springen

#2

RE:Babybrei einfrieren

in

Dies&Das - der Glidertalk

21.10.2004 21:28
von sixt (gelöscht)
avatar

An dieser Stelle musss ich sagen, dass diese Frage eine gute Frage ist, denn ich habe sie mir auch schon gestellt. Ich selber habe zwar noch keine sugarglider, aber schon, als ich das erste mal über den Babybrei gelsen habe, habe ich auch gedacht, dass die Tiere ja nicht so viel fressen und dann wird das ja schlecht. Es wäre ja gut, wenn sich hier jemand melden würde, der mehr darüber weiß, sonst müsste man mal halt Hipp anschreiben.


nach oben springen

#3

RE:Babybrei einfrieren

in

Dies&Das - der Glidertalk

22.10.2004 14:04
von kasia | 1.378 Beiträge

hallo
ich habe die gemüse baby-brei gläschen eingefrohren den bei mir giebt es zweimal in der woche einen gemüse tag
tja nach dem auftauen des breies sah er nicht mehr so gut aus er war flockig und nicht mehr flüssig/breiig und meine suggis wolten ihn auch nicht mehr wie es mit obst-gläschen aussicht weiß ich nicht aber von gemüße-gläschen einfrieren kann ich nur abraten
gruß kasia


nach oben springen

#4

RE:Babybrei einfrieren

in

Dies&Das - der Glidertalk

25.10.2004 15:16
von Heike | 2.572 Beiträge

Mann, habt ihr alle sparsame Sugar Glider
Bei meinen Tieren überlege ich eher, ob ich nicht noch ein zweites Glas aufmachen muß. Aber es sind ja auch ein paar mehr.

Babybrei einfrieren - ehrlich gesagt würde ich es meinem Kind aufgetaut nicht mehr zum essen geben. Ich kann euch keinen Grund nennen, es ist einfach Instinkt. Auf allen Gläsern steht drauf, dass man sie geöffnet noch max. 3 Tage im Kühlschrank stehen lassen kann. Beim einfrieren dürfte einiges verloren gehen, zumal die meisten Eiswürfelformen geöffnet - ohne Schutzdeckel - sind.
Obs allerdings wirklich etwas negatives hat, kann ich euch nicht sagen.

Früher hab ich das Gläschen dann an zwei Abenden hintereinander verfüttert - und den Rest der Woche bzw. anderthalbwochen dann etwas anderes.

Liebe Grüße an dich und deine Tiere
Heike


*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
http://www.sugarglider.de
http://www.ig-kleinsaeuger.de


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Piefke
Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27431 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de