Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)


#1

Kastration, DRINGEND! (nicht mehr dringend)

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

18.05.2009 18:31
von Ronja | 1.390 Beiträge
Wegen dem aktuellen, traurigen Fall von Sinas Glider Noi, müssen wir möglichst schnell erfahren, wie lange ein Glider nach der Kastration noch zeugungsfähig ist!
Bitte postet eure Erfahrungen.

Es gibt nichts Gutes außer man tut es (Erich Kästner)
zuletzt bearbeitet 29.05.2009 09:34 | nach oben springen

#2

RE: Kastration, DRINGEND!

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

18.05.2009 21:34
von Seraph | 919 Beiträge

Bei Kaninchen sind es so weit ich weiß auch ein paar Wochen.
Steht denn auf Ami-Seiten nichts darüber? Vielleicht findet man da ja was


Solange Menschen denken das Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere das Menschen nicht denken.
nach oben springen

#3

RE: Kastration, DRINGEND!

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

18.05.2009 21:41
von Seraph | 919 Beiträge

Habe da gerade was über "Familienplanung bei Kleinsäugern" gefunden.
Mal ein Auszug daraus:

"Kastration und Sterilisation
Bei der Kastration und der Sterilisation handelt es sich um zwei unterschiedliche operative
Methoden. Unter der Kastration versteht man die Entfernung der Keimdrüsen (Hoden oder Eierstöcke).
Da in Keimdrüsen ein Großteil der Geschlechtshormone produziert wird, fällt mit der
Kastration auch das geschlechtsspezifische Verhalten weg. Somit werden kastrierte Weibchen
nicht mehr brünstig und Böcke sind i.d.R. weniger aggressiv, markieren ihr Territorium nicht
mehr so stark und ihr Geruch wird schwächer.
Bei einer Sterilisation hingegen wird bei Böcken nur der Samenstrang, beim Weibchen der Eileiter
abgebunden und/oder unterbrochen. Dadurch enthält das Ejakulat keine Spermien mehr
bzw. die Eizelle kann nicht mehr in den Uterus gelangen. Die Hormonwirkung der Geschlechtsorgane
und das geschlechtsspezifische Verhalten bleibt jedoch auch nach der Sterilisation
erhalten.
Die männlichen Tiere sollten, unabhängig ob Sterilisation oder Kastration, für mehrere Wochen
nach der Operation einzeln gehalten werden, da sie in Geschlechtsanhangdrüsen für ca. 2 – 4
Wochen Spermien speichern können und während dieser Zeitspanne noch voll zeugungsfähig
sind. Da männliche Tiere nach der Kastration deutlich weniger aggressiv und damit die anderen
Tiere in der Gruppe weniger Stress ausgesetzt sind, sollte man sich zu dieser Methode
entschließen. Aus tierschutzrechtlicher Sicht ist eine Kastration (bzw. Sterilisation) der unkontrollierten
Vermehrung von Kleinsäugern oder einer Einzelhaltung sozialer Tiere vorzuziehen,
solange kein unkontrollierbares gesundheitliches Risiko damit verbunden ist."

Ich hoffe das hilft euch weiter.

Hier auch der Passende Link dazu
http://www.bna-sachkunde.de/download/lpks.pdf


Solange Menschen denken das Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere das Menschen nicht denken.
nach oben springen

#4

RE: Kastration, DRINGEND!

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

18.05.2009 21:54
von Ronja | 1.390 Beiträge

Danke Seraph.
Also minimum 2 Wochen! Ich geh auch noch mal in den Amiforen gucken. Bei meinen Kaninchenblöcken war nach ca. 2 Wochen Ruhe.


Es gibt nichts Gutes außer man tut es (Erich Kästner)
nach oben springen

#5

RE: Kastration, DRINGEND!

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

19.05.2009 08:11
von ninara84 | 1.215 Beiträge

So wie ich weiss können die Glider,3 Monate wenn nicht länger ihren sperma aufheben. Ich habe da zu mal einen bericht gelesen Es kommt wohl immer drauf an wie aktiv das männchen schon war Lg Nina

nach oben springen

#6

RE: Kastration, DRINGEND!

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

19.05.2009 09:41
von Sina | 2.063 Beiträge

3 MONATE! Das ist natürlich viel zu lange und für meinen Kleinen einsamen Kerl auf keinen Fall zumutbar.
Kann ein Tierarzt vielleicht Auskunft geben?

Wäre es nach den einigen Schicksalsschlägen überhaupt ratsam ihn gleich einer OP zu unterziehen?
Er ist wirklich total verängstigt und total anders, als ich meinen Noi kenne. Er verkriecht sich nur, wenn ich an die Voliere komme haut er ab in den Nistkasten, seine Lieblingssachen will er nicht fressen....
Ich mach mir wirklich Sorgen um ihn!

nach oben springen

#7

RE: Kastration, DRINGEND!

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

19.05.2009 12:57
von kasia | 1.378 Beiträge
In Antwort auf:
So wie ich weiss können die Glider,3 Monate wenn nicht länger ihren sperma aufheben


erstens sind das was du meinst WEIBCHEN und die können zweitens BEFRUCHTETE EIERZELLEN über dritens 6 MONATE "einlagern"!!!!!!!!

kastration bedeutet das der ORT wo samen PRODUZIERT werden ENTFERNT wird.... also das mänchen das samen OHNE eier produzieren kann will ich SEHEN!!!!!!!!! und samen zellen haben eine HÖHST überlenensdauer in dem noch vorhandenem samenstrang von HÖHSTENS 2wochen!!!! und bereits nach EINER woche währe eine erfolgreiche besahmung wie ein 6er im loto


gruß kasia
zuletzt bearbeitet 19.05.2009 12:59 | nach oben springen

#8

RE: Kastration, DRINGEND!

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

19.05.2009 13:37
von Ronja | 1.390 Beiträge

Bei Katzen ist das so, dass die Kater bis zu 6 Wochen nach der Kastration noch zeugungsfähig sind!


Es gibt nichts Gutes außer man tut es (Erich Kästner)
nach oben springen

#9

RE: Kastration, DRINGEND!

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

19.05.2009 14:17
von kasia | 1.378 Beiträge

In Antwort auf:
Bei Katzen ist das so, dass die Kater bis zu 6 Wochen nach der Kastration noch zeugungsfähig sind!


sicher das du kastration und nicht sterilisation meinst?



gruß kasia
nach oben springen

#10

RE: Kastration, DRINGEND!

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

19.05.2009 14:20
von Ronja | 1.390 Beiträge

Ganz sicher Kasia, hab mich extra schlau gemacht, da mein Kater am Freitag entbömmelt wird.


Es gibt nichts Gutes außer man tut es (Erich Kästner)
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 40 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27438 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de