Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)


#31

RE: Sorgen um Angel!

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

13.03.2009 20:37
von Clari | 815 Beiträge

Es tut mir so unendlich leid, Silke....

Ich war die letzten Tage mit zu meiner Oma gefahren, darum melde ich mich erst jetzt wieder...

Ich hoffe, es geht dir ein wenig besser, ich kann leider nur allzu gut nachvollziehen, wie es einem geht....

Wenn bei der Sektion herauskommt, dass sich gewisse Parallelen zu dem Tod meiner Glider ergeben, dann sollten wir wirklich das mit den Futtertieren in Betracht ziehen obwohl ich eigentlich immer sehr zufrieden damit war.....ich hoffe sehr, dass es das nicht ist...

Ich geb dir mal ein paar schaurige Auszüge aus dem Bericht von Henry (wenn ich das so lese, steigen mir auch wieder Tränen in die Augen ):

"Isoliert wurden im Magen: Escherichia coli und Klebsiella sp., in der Leber: Listeria monocytogenes

Bewertung: Der Sugar Glider starb an bakteriellen Infektionen des Verdauungstraktes und der Leber. Sie führten zur Gastritis, nekrotisierenden Hepatitis und über Erregerausbreitung im Organismus zu Nekrosen in weiteren Organen (Lymphknoten, Milz). Den Listerien ist dabei die größere Bedeutung zuzumessen, da sie auch als Zoonoseerreger eine Rolle spielen. "

Die schaurigen Details der Organbeschreibungen erspare ich euch und mir jetzt Damit kannst du deinen Bericht dann ja mal vergleichen...

Fühl dich gedrückt, ich denke an dich

nach oben springen

#32

RE: Sorgen um Angel!

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

14.03.2009 09:57
von Ronja | 1.390 Beiträge

Clari, danke für deine Worte, du wirst wissen wie ich mich fühle...
Wenn das Ergebnis da ist werde ich natürlich berichten.
Snoopy geht es so weit "gut", er hat Gestern die halbe Nacht durchgebellt, so anhaltend hat er das noch nie getan, ich denke er ist ziemlich einsam.

Dieses Jahr macht es mir nicht leicht, es zu mögen, die Todesmeldungen reißen nicht ab!
Noch ein Bekannter von mir ist letzte Woche im Alter von 46 an einem Astmaanfall gestorben und der Vater eines Freundes vorletzte Woche.
3 Tote Menschen und 4 tote Glider...


Es gibt nichts Gutes außer man tut es (Erich Kästner)
nach oben springen

#33

RE: Sorgen um Angel!

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

14.03.2009 11:11
von Heike | 2.572 Beiträge

Ronja, schickst du mir bitte den Laborbericht, wenn er da ist? Fax, Scan, egal....


Liebe Grüße
Heike
nach oben springen

#34

RE: Sorgen um Angel!

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

14.03.2009 12:57
von Ronja | 1.390 Beiträge

Klar Heike, mach ich.


Es gibt nichts Gutes außer man tut es (Erich Kästner)
nach oben springen

#35

RE: Sorgen um Angel!

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

14.03.2009 22:52
von lunaroja | 144 Beiträge

oh, mann... da hast du ja einen streifen durch, du arme...
war am dii auch auf der beerdigung meines "ersatzpapas" und bin immer noch wie durch die mangel gedreht. hoffe, es geht dir bald besser und dein glider bekommt bald gesellschafz
wenn das wirklich über die futtertiere kommt, muss man sich was einfallen lassen
drück dich mal virtuell...

nach oben springen

#36

RE: Sorgen um Angel!

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

17.03.2009 10:13
von Ronja | 1.390 Beiträge
Hab grad beim TA angerufen, Ergebnis ist noch nicht da. Sie rufen beim Labor an, ich soll mich Morgen noch mal melden. Solche Ungewissheiten machen mich ganz hibbelig.

Snoopy will nicht mehr aus seiner Voliere raus!
Wahrscheinlich hat er ohne seine Angel angst vor den Katzen, die sind zwar weggesperrt aber er traut sich trotz dem nicht raus.

So wie die Umstände im Moment sind, denke ich an eine Abgabe

Es gibt nichts Gutes außer man tut es (Erich Kästner)
zuletzt bearbeitet 17.03.2009 10:28 | nach oben springen

#37

RE: Sorgen um Angel!

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

17.03.2009 12:13
von Sina | 2.063 Beiträge

Silke, überleg dir das gut!
Notfalls könnte ich dir auch meine beiden Mädels oder Buben geben (wie du willst). Dann hätte ich ne gleichgeschlechtliche Gruppe und der Stress zwischen Vater und Sohn wäre dann vielleicht auch gebannt, da es ja keine Damen gibt um die man streiten muss.
Lass dir das nochmal in Ruhe durch den Kopf gehen. Nicht das du es irgendwann bereuen wirst.

nach oben springen

#38

RE: Sorgen um Angel!

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

18.03.2009 10:18
von Ronja | 1.390 Beiträge

Immer noch nichts. Es müssen irgend welche weiterführenden Untersuchungen gemacht werden, was auch immer das bedeutet....Wie und was konnte mir die Dame am Telefon auch nicht sagen, sie bekommen nur einen Abschlußbericht. Ich soll Freitag noch mal anrufen. Das macht mich noch ganz krank.

Sina, ich lass mir das durch den Kopf gehen, vielleicht könnten wir auch so splitten, dass jede von uns eine gleichgeschlechtliche Gruppe hat. Entweder ich nehme deine Buben zu Snoopy dazu oder ich deine Mädels und du meinen Snoopy.

Im Moment bin ich so unschlüssig, dass ich jeden Tag eine andere Entscheidung fällen würde, tut mir leid alles so konfus


Es gibt nichts Gutes außer man tut es (Erich Kästner)
nach oben springen

#39

RE: Sorgen um Angel!

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

18.03.2009 11:35
von Ronja | 1.390 Beiträge

So ich habe die Lösung: Sina, wir packen unsere Glider irgendwie zusammen (wie, darüber können wir ja noch persönlich sprechen).
Meine Glider ziehen um und zwar in eine größere Voliere ins Gästezimmer, damit ist Snoopy (und/oder Sinas Glider) die Katzen los, da das Gästezimmer eh Tabuzone für die Katzen ist, dann traut er sich bestimmt bald wieder raus.
Ich denke das ist das Beste für Alle!
Nun hoffe ich, dass das Laborergebnis bald da ist und Snoopy endlich wieder Gesellschaft bekommt. Bis die neue Voliere steht müssen die Glider eben noch im Wohnzimmer bleiben.


Es gibt nichts Gutes außer man tut es (Erich Kästner)
nach oben springen

#40

RE: Sorgen um Angel!

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

18.03.2009 12:07
von Sina | 2.063 Beiträge

Gute Entscheidung !
Wie und was können wir auf jeden Fall noch klären. Vielleicht wäre meine Mutter dann auch wieder ruhig gestellt, wenn ich ihr sage, dass ich die Gruppe verkleinere .
Egal welche der 4 ausziehen werden, es wird mir auf jeden Fall sehr schwer fallen, aber ich weiß, dass sie bei dir in den besten Händen sind und ich damit auch noch eine gute Tat in meinem Leben tue . Dein Snoopy wird es dir danken!

Ob du eine gemischte oder gleichgeschlechtliche Gruppe willst, kannst du dir ja nochmal überlegen. Bei mir sind ja beide Geschlechter in einem Doppel vorhanden

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27437 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de