Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)

#1

Gestreite

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

28.01.2009 21:46
von Chickita | 305 Beiträge

Da ich die letzten Tage Nachtschicht hatte, weiß ich nicht, ob das schon länger geht.
Zumindest war früh immer Ruhe wenn ich wieder da war und die Zwerge raus gelassen hab.

Heut sitze ich hier vorm Rechner und warte bis die Dame und Herren wach werden um sie raus zu lassen und was müssen da meine Ohren hören? Die streiten sich und giften sich an.

Konnte nicht erkennen wer und wieso, aber hab das Ganze mal beobachtet und meine kleine Sunny sitzt in ihrem hohlen Baumstumpf und jeder der ihr zu nahe kommt wird aufs übelste beschimpft. Hab ihr nen Zophobas angeboten und sie hat gefressen ohne Murren und Gestänkere. Auch einen 2..
Und die beiden Herren sitzen drum rum.

Hab das Licht wieder ausgemacht und hab sie rausgeholt. Alles kein Problem, sie springt rum und klettert und macht und tut. Nur wenn Cubbi ihr zu nahe kommt geht das Gegifte wieder los.
Keine "Handgreiflichkeiten" - nix. Nur Gemeckere.
Weiß nich, ob bei Gusto das selbe wäre, er hat sich noch nicht weiter aus dem Käfig bequemt.

Sie haben auch zusammen geschlafen.

Zickt die nur rum oder könnte die kleine Maus schon schwanger sein und verhält sich deswegen so komisch? Kann nichts erkennen, aber sie ist auch so flink und lässt sich nicht auf den Bauch schauen, geschweige denn in den Beutel.


Tote Tiere gehören unter die Erde, nicht auf den Teller.
nach oben springen

#2

RE: Gestreite

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

28.01.2009 22:12
von Clari | 815 Beiträge

Ich würde sagen, abwarten und Tee trinken Solange es nicht richtig wild zu geht bzw. nicht schlimmer wird, besteht da kein Grund zur Sorge, die haben halt auch ihre "Tage", jeder mag doch mal ein bisschen Freiraum

Und Schwangerschaft...vielleicht...ebenfalls einfach gespannt warten, ob sich Beulchen bilden meine kleine Carla ist ja so schon irre genug, aber als sie ihre ersten beiden Babys hatte, hat die sich wirklich einige außergewöhnliche Dinger geleistet

nach oben springen

#3

RE: Gestreite

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

29.01.2009 00:57
von Chickita | 305 Beiträge

Zeit hab ich ja genug ;)
Die 3 sind auch wieder zusammen im Häuschen verschwunden - OHNE GEMECKERE -
Coole Sache, da hab ich ja ne kleine Zicke im Haus ... hihi


Tote Tiere gehören unter die Erde, nicht auf den Teller.
nach oben springen

#4

RE: Gestreite

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

29.01.2009 07:45
von Sina | 2.063 Beiträge

Vielleicht sind deine beiden Männer ja auch gerade spitz und die Kleine fühlt sich von gleich zwei Männern einfach bedrängt.
Normalerweise besteht eine Gruppe nämlich immer aus mehr Weibchen, sodass jeder Kerl eine abbekommt.
Beobachte das mal weiter. Klar kann es mal Gemecker geben oder einer hat mal schlechte Laune, aber so wie sich das anhört fühlt sie sich bedrängt oder das Verhalten der Männer ist ihr nicht ganz geheuer.
Wie alt ist sie denn? Ich meine sind sie schon geschlechtsreif?

nach oben springen

#5

RE: Gestreite

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

29.01.2009 19:08
von Chickita | 305 Beiträge

Mmmh, ... so wie ich das beobachtet hab, scheint die nur den Kleinen anzuzicken. Meine kleine Sunny ist laut Verkäuferin Anfang letzten Jahres zur Welt gekommen, so im März/April ... genauer konnte sie es mir nicht sagen. Und Cubbi dürfte in dem gleichen Alter sein


Tote Tiere gehören unter die Erde, nicht auf den Teller.
nach oben springen

#6

RE: Gestreite

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

30.01.2009 08:58
von Sina | 2.063 Beiträge

Dann kommt das Thema Geschlechtsreife schon hin.

nach oben springen

#7

RE: Gestreite

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

30.01.2009 14:38
von Chickita | 305 Beiträge

Gestern Nacht bzw heut früh zeitig, hat er auch gebellt ohne Ende ....
Man klingt das geil
Die 3 sind jetzt auch zusammen in den anderen Nistkasten umgezogen. Also ist alles noch im Rahmen. In ein paar Tagen geht auch Projekt "Volierenbau" wieder los, da kann die Kleine ruhig mal für Nachwuchs sorgen.


Tote Tiere gehören unter die Erde, nicht auf den Teller.
nach oben springen

#8

RE: Gestreite

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

10.02.2009 21:46
von kasia | 1.378 Beiträge

In Antwort auf:
kleine Sunny sitzt in ihrem hohlen Baumstumpf und jeder der ihr zu nahe kommt wird aufs übelste beschimpft.


ich würde mal sagen das sie das erstemal in "hitze" gekommen ist und das die beiden herren einfach zuviel für sie fürs erste mal waren - die kleine muss ja zuerst mit ihren eigenen körper klar kommen - und dann noch zwei aufdringliche verehrer... kein wunder das sie sich verzogen hat und die beiden angegiftet hat



gruß kasia
nach oben springen

#9

RE: Gestreite

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

11.02.2009 18:10
von Chickita | 305 Beiträge

Mit der Zeit ist es auch ruhiger geworden ... :)
Bisschen Gestreite gibts noch aber nur Gemeckere im Häuschen, wenn sich einer zu viel bewegt

Meine kleine Dame ist aber nicht auf den Mund gefallen und hat den Kerlen schon gezeigt wer hier wirklich der Boss ist.

Immerhin hab ich meinen Cubbi auch das erste mal bellen gehört. Ich bin fast umgefallen vor lachen. Man klingt das geil.


Tote Tiere gehören unter die Erde, nicht auf den Teller.
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27437 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de