Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)


#11

RE: HIILLFFEEE!

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

16.03.2007 08:49
von ninara84 | 1.215 Beiträge

Hallo wie geht es Dir, und denn kleinen gruss Nina

nach oben springen

#12

RE: HIILLFFEEE!

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

19.03.2007 08:25
von Herbstkind (gelöscht)
avatar

Hallo ihr Lieben,

Berichterstattung: Also, leider kam Kasias Eintrag für mich zu spät, ich war mit dem kleinen schon beim Tierarzt und hab den Eintrag erst gelesen als ich wieder zu Haus war! Die Tierärztin hat ihn da behalten und will (wollte?) versuchen ihn aufzupäppeln, ich war die letzten vier Tage nicht zu Hause und werd später gleich anrufen und fragen was er macht! Ich hab ein ganz schlechtes Gewissen weil ich ihn dort abgegeben hab, Kasia meinte er hätte dort so gut wie keine Chance!
Jetzt hab ich aber eine neue These wieso sie ihn überhaupt rausgeschmissen haben: Ich hab mir die Mama gestern abend nochmal genau angeschaut als sie am Fressen war und es sieht so aus als ob sie noch zwei Beulen hätte, das würde ja bedeuten dass sie drei Babys im Beutel hatte, vielleicht ist das der Grund! Naja, ich warte mal die Ergebnisse der Kotuntersuchung ab und beobachte die Mama,

Liebe Grüße, Martina

nach oben springen

#13

RE: HIILLFFEEE!

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

19.03.2007 16:21
von Heike | 2.572 Beiträge

Hi,
sind die Beulen den etwa gleichaltrig mit dem ausgesetzten Baby? Eigentlich haben Glidermamis genug Zitzen, nur mit der Milchproduktion würde es haarig werden. Ungewöhnlich wäre es so oder so.

Ich hab mit Kasia mal über diese "beim TA gelassen" Sache gesprochen und denke, dass das nicht negativ sein muss. Wie viele Tierpfleger nehmen Babys für eine Flaschenaufzucht auf, wenn der normale Halter das nicht hinbekommt? Wenn sie es wirklich probieren (was beim TA manchmal fraglich ist) und die Helferin sich reinhängt, hat der Knirps eigneltich ne optimale medizinische Versorgung. Dafür müsste sie sich aber etwas mit Brutkästen und Ernährung auskennen. Vielleicht legst du ihr das Forum mal nahe, wenn das kleine noch lebt.

Die Kotuntersuchung ist eine gute Idee, dann weißt du ob was mit der Darmflora nicht stimmt.
Allerdings ist das nicht der einzigste Grund, warum sowas passiere kann.
Meld dich mal, wenn du genaueres weißt!


Liebe Grüße
Heike

Bei manchen kommt die Einsicht erst, wenn ein Unglück passiert ist
nach oben springen

#14

RE: HIILLFFEEE!

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

22.03.2007 16:53
von ninara84 | 1.215 Beiträge

Wichtig ist nur das es den kleinen gut geht Nina

nach oben springen

#15

RE: HIILLFFEEE!

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

22.03.2007 21:40
von Edwin | 143 Beiträge

Schauen wir mal gibt ja bestimmt bald nen Report wie es steht

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27435 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Jenna

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de