Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)

#1

Plötzlicher Sugi Tod

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

07.10.2005 17:55
von Patoolie (gelöscht)
avatar

Hallo Ihr

Bin seit heute neu hier dabei. Hab bis gestern 2 Sugis gehalten zwei Jungs. ALter ca. 3-4 jahre.

Ich erzähl euch kurz wie das gestern abgelaufen ist.

Als ich Mittags außer Haus ging war beide noch fit und haben aus ihrem Versteck geschaut. Als ich dann ca 5 stunden später wieder heim kam lieg der eine auf dem boden und streckte alle vier Füße von sich und überstrecket das Kreuz voll und krampfte, der andere schlief im Versteck.

Ich hab den einen dann auf denn arm genommen und gemerkt das er ganz abwesend ist und dann ist er auf meinem Arm gestorben.

Der andere Verhält sich so weit auffälig jetzt das er nicht in sein versteckt geht zum schlafen, sonder ist den ganzen tag wach ist oder sich auf den boden sitz und zusammen rollt zum schlafen oder an der Käfig wand hängt und dort schläft. Aber er bewegt sich und kletter und macht sonst eigentlich einen fiten eindruck.

Weis jemand von euch was das sein könnte???

Vielen viele dank

Gruß susi


nach oben springen

#2

RE: Plötzlicher Sugi Tod

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

08.10.2005 14:11
von kasia | 1.378 Beiträge

das hört sich eindeutig nach calcium mangel an!!!!!!!!!!!!!! vorsich wenn das calcium mangel ist droht dieser tod dem anderen suggi auch!!!!!!!!!! welches calcium und in welcher mänge fütterst du bei????? welche vitamin tropfen giebst du ihnen???

was das verhalten vom dem überlebenden angeht ist das vereinsamung an der er auch sterben kann --- du musst soschnell wie möglich einen paartner dazuhollen oder deinen zu einer suggi gruppe abgeben!!!!


gruß kasia


nach oben springen

#3

RE: Plötzlicher Sugi Tod

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

08.10.2005 15:18
von Heike | 2.572 Beiträge
Hi,
es kann vorkommen, dass Sugar Glider auch tagsüber mal wach sind. Allerdings nur selten als reine Ausnahmen. Wenn das öfters bzw. regelmäßig auftritt, dann stimmt irgend etwas nicht. Nur ohne etwas über das "Drum herum" zu wissen ist Hilfe immer schwer.

3 bis 4 Jahre ist eigentlich kein Alter für einen Glider. Die Krämpfe - um ehrlich zu sein gehören sie oft zum Todeskampf dazu, so bitter das auch ist. Meist ist es aber kein "natürlicher" Tod der dahinter steht sondern Krankheit bzw. Vergiftung.
Da sich der andere jetzt sehr auffällig verhält würde ich die Ernährung gerne mal abklären. Was und wie fütterst du? Vergiftung war es bestimmt nicht, da der andere sich - sofern er es überlebt hätte - jetzt wieder normalisiert hätte. Calciummangel kann in der Tat für starke Krämpfe und tagaktives Verhalten ursächlich sein.

Ein anderer Grund für das auffällige Verhalten bei dem Glider kann auch Einsamkeit sein, was ich momentan aber eher nicht glaube. Da muß es eine andere Hauptursache geben. Wenn wir die gefunden haben, solltest du allerdings schnell für einen neuen Schmusepartner sorgen, da sie sehr solziale Gruppentiere sind.


Liebe Grüße an dich und deine Tiere
Heike


*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
http://www.sugarglider.de
http://www.ig-kleinsaeuger.de


zuletzt bearbeitet 08.10.2005 15:18 | nach oben springen

#4

RE: Plötzlicher Sugi Tod

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

08.10.2005 15:55
von Patoolie (gelöscht)
avatar

huhu Ihr danke für eure ant wort dem anderen Sugi geht es eigentlich gu so weit hat sich wieder beruhigt und auch seinen schlaf rythmus wieder das er Tags schläft. nur in den alten schlaf platz geht er net.

Zum füttern ich füttere Hautsächlich babybrei so wie zwischen durch Zophbas sie ich mit eine vitamin pulver bestäube das ich aus der dem ZoO von uns habe da ich da jemand den kenne. die amchen sich das selber. hatte aber noch nie problem da mit auhc net bei meinen reptilien. dann gibt es auch noch trauben und äpfel also schon abwechsluns reich und so wie es es in meinem buch steht.

Ich bin schon auf der suchen nach einem neuen Paartner weil ich weis das es gruppen tiere sind.

Gruß susi


nach oben springen

#5

RE: Plötzlicher Sugi Tod

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

09.10.2005 17:47
von Heike | 2.572 Beiträge

Hi,
wenn du viel Babybrei fütterst bekommen sie eigentlich recht gut Calcium. Trotzdem solltest du überlegen ein Vitamin-Calcium-Kombipräparat zu benutzen, sicher ist sicher und teurer ist es auch nicht. Aber als Reptilienhalter muß ich dir das ja nicht erzählen.
Das mit dem Schlafplatz kann durchaus mit dem Verlust zusammen hängen - entweder er hat ihn vorher notgedrungen mitbenutzt (hatte ich auch schon), oder der Geruch nach dem anderen behagt ihm vielleicht nicht. Reinige den Platz mal gründlich - oder lass ihm einen neuen. Wenigstens hat er sich wieder einbekommen und eine vernünftigeren Tagesablauf.

Trotzdem bin ich noch etwas beunruhigt - wenn es "nur" der eine gewesen wäre.... manchmal steckt man halt nicht drin und Vorsorgeuntersuchungen nach der Geburt auf genetische Auffälligkeiten gibt es bei Tieren nicht. Da sind wir Menschen arg im Vorteil. Behalt den kleinen gut im Auge, gönn ihm was gutes und setzt nur einen neuen dazu, wenn du dir absolut sicher bist, dass sich nicht doch eine Krankheit eingeschlichen hat

Liebe Grüße an dich und deine Tiere
Heike


*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
http://www.sugarglider.de
http://www.ig-kleinsaeuger.de


nach oben springen

#6

RE: Plötzlicher Sugi Tod

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

10.10.2005 09:56
von Patoolie (gelöscht)
avatar

HUhu Heike


Danke für deine Antwort.

Das mit dem geruch vom anderen Schlafplatz hab ich mir auhc schon gedacht hab einen neuen rein.

DAs wegen dem neuen Sugi hab ich mir auhc überlegt ich brauch auf alle fälle ein weibchen, aber ich möchte gerne erst zum Tier arzt mit ihm das ch kucken lassen kann ob er wirklich nichts hat, nur möchte ich ihn jetzt net gleich stresen.

Hoffe ich find nioch ein weibchen aus meiner Gegend weil ich das Pech hab das es hier eigentlich keine gibt such schon ewig. und auf versand hab ich keine lust.


gruß susi


nach oben springen

#7

RE: Plötzlicher Sugi Tod

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

11.10.2005 13:34
von kasia | 1.378 Beiträge

hi

um nochmal auf das calcium zurückzukommen : ich empfehle dir dringend in die apotheke zugehen und dir ein calcium/magnesium(oxit-form)-gemisch in einem verhältniss von 1,1 : 1,0 zubesorgen!!!
ich habe die erfahrung gemacht das die im handel zubekommenden calciun-gemische nicht gut für sugarglider sind da diese sie meistens nicht aufnehmen können (frag mal heike in was für panik ich war als meine kleine anzeichen einer hinterhandparalyse gezeigt hat)


gruß kasia


nach oben springen

#8

RE: Plötzlicher Sugi Tod

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

11.10.2005 19:10
von Patoolie (gelöscht)
avatar

huhu

ich hab ein ein Vitamin und Mineralstoff pulver aus dem Zoo bei uns das die selber machen für ihr sugis also keins aus dem handel, hab auch so eins für meine reptilien extra von denen weil die aus dem handel net immer aus reichen und ich da auch schon den vall con calzium mangel hatte.


das nächste was ich brauch ist eine Partnerin für meinen kleine


Gruß susi


nach oben springen

#9

RE: Plötzlicher Sugi Tod

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

11.10.2005 19:13
von Heike | 2.572 Beiträge

Hi,
klar ist ein Arztbesuch Streß, aber wenn du ihn in einem abgedunkelten Nest bzw. Nistkasten hinbringst, hält es sich in Grenzen. Ich finde den Streß solltest du izhm zumuten, damit er schnell wieder Gesellschaft bekommt. Vielleicht kannst du dich jetzt schon mal nach einem neuen genossen umhören - für deine Lage wird fast jeder Verständnis haben und dir das Abgabetier so lange reservieren, bis das ärztliche okay da ist..


Liebe Grüße an dich und deine Tiere
Heike


*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
http://www.sugarglider.de
http://www.ig-kleinsaeuger.de


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ritchie
Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27431 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Annett Engel

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de